Juni 27, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Trevor Storey schnappte sich den Titel des ehemaligen Boston Red Sox Johnny Gomez in Monster Seats

Trevor Storey schnappte sich den Titel des ehemaligen Boston Red Sox Johnny Gomez in Monster Seats

Boston – Kapitän des zweiten Red Sox-Teams Trevors Geschichte Wieder Freitagabend – diesmal mit einem ehemaligen Boston-Spieler, der auf Green Monster sitzt.

Storey, der am Donnerstag drei Homeruns bei Bostons Sieg hatte, startete große Slams, um den Red Sox im dritten Inning einen 4: 0-Vorsprung vor Seattle zu verschaffen.

Der ehemalige Red-Sox-Spieler Johnny Gomez ist ebenfalls wieder in Bewegung und sitzt auf dem grünen Monster, anstatt davor zu spielen.

Der 41-jährige Gomez, der für das WM-Team 2013 in Boston in der ersten Reihe über der sagenumwobenen linken Spielfeldmauer von Fenway Park saß, stand auf und ging ein oder zwei Schritte nach rechts, bevor er den Ball gegen ihn blockte . sein Körper. Er ballte seine Faust und nahm den Fächer an seiner Seite.

Hatte er erwartet, einen Laufball zu bekommen?

„Ja“, sagte Gomez mit einem breiten Lächeln, während der Ball vor ihm auf dem Tisch lag. „Deshalb bin ich hier. Das sind die besten Plätze im Spiel.“

Gomez macht einige Fernseharbeiten für die Red Sox-Kabeldose. Er sagte, er sei der erste Homer, der gefangen genommen wurde.

„Wenn ich in die Stadt komme und ich weder vorher noch nachher mache [game]Ich bitte sie um diese Plätze.“

Gomez sagte, er hätte Housewife Story III am Donnerstag beinahe erwischt.

Als er gefragt wurde, was er mit seinen wertvollen Besitztümern machen würde, sagte er: „Ich lasse es von Trevor unterschreiben und mit nach Hause nehmen.“

Sein ehemaliger Teamkollege Will Middlebrooks bemerkte: „Jonny Gomez hat Trevor Storeys Grand Slam erwischt. Er hat es angepackt … aber immer noch wichtig.“

Siehe auch  Blue Jays, um Gabriel Moreno zu fördern

Die Red Sox gewannen die Spiele schließlich zum dritten Mal in Folge mit 7-3.