Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Türkisch-Deutscher Wirtschaftstag zur Erkundung wirtschaftlicher Möglichkeiten

Türkisch-Deutscher Wirtschaftstag zur Erkundung wirtschaftlicher Möglichkeiten

(MENAFN) Der für Samstag, den 4. Mai, geplante Türkisch-Deutsche Wirtschaftstag in Düsseldorf soll eine wichtige Plattform für die Erkundung wirtschaftlicher Möglichkeiten zwischen der Türkei und Deutschland sein. Die 8. Ausgabe der Veranstaltung, auf der wichtige Würdenträger wie der türkische Finanzminister Mehmet Simcek und der deutsche Finanzminister Christian Lindner zu Gast sein werden, verspricht, Diskussionen über verschiedene Wirtschaftsthemen anzuregen.

Die Teilnehmer können Einblicke von einem breiten Spektrum an Referenten aus Wirtschaft und Politik in Deutschland, der Türkei und ganz Europa erwarten. Zu den Themen auf der Tagesordnung gehören die Erkundung der wirtschaftlichen Möglichkeiten zwischen den beiden Ländern, die Vorstellung der Zukunft grüner Energie, die Untersuchung von Fortschritten in der künstlichen Intelligenz, die Erforschung der sozialen Verantwortung von Unternehmen und die Analyse relevanter wirtschaftlicher Fragen.

Zu der Veranstaltung werden Politiker, Beamte, Vertreter der Privatwirtschaft und Experten aus der Türkei und Deutschland erwartet. Minister Simsek und Minister Lindner werden Eröffnungsreden halten und damit den Ton für einen intensiven Dialog und eine intensive Zusammenarbeit vorgeben.

Neben anregenden Diskussionen wird der Türkisch-Deutsche Wirtschaftstag auch Kooperationstreffen zwischen Unternehmen ermöglichen und Wege für für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften fördern. Darüber hinaus soll auf der Agenda der Bereich der Sozialwirtschaft erkundet werden, wobei die umfassenderen gesellschaftlichen Auswirkungen und Implikationen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Türkei und Deutschland hervorgehoben werden.

MENAFN05052024000045015839ID1108174409


Haftungsausschluss:
MENAFN stellt die Informationen „wie besehen“ und ohne Gewährleistungen jeglicher Art zur Verfügung. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für die Richtigkeit, Inhalte, Bilder, Videos, Lizenzen, Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit oder Zuverlässigkeit der in diesem Artikel enthaltenen Informationen. Bei Beschwerden oder Urheberrechtsproblemen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte an den oben genannten Anbieter.

Siehe auch  Ägypten gilt als rohstoffreiches Land für den privaten Energiesektor: Deutsche Beamte