Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kim Kardashian wurde bei der Netflix-Serie „Tom Brady Roast“ ausgebuht

Kim Kardashian wurde bei der Netflix-Serie „Tom Brady Roast“ ausgebuht

Kim Kardashian stieß am Sonntagabend bei der Menge bei Tom Brady’s Roast auf gemischte Reaktionen.

Der Reality-TV-Star und die Geschäftsfrau betraten die Bühne mit einem Glas Champagner in der Hand. Sie erhielt zunächst Applaus und sagte „Danke“ als Antwort. Doch dann übertönten die Buhrufe den Jubel und Kardashian blieb stehen, um einen Blick darauf zu werfen. „Okay, okay, okay“, sagte sie und lachte ein wenig.

Aus dem Off hört man Hart sagen: „Wow, wow.“

Das Ausbuhen ließ nach und Kardashian begann, ihre Witze zu reißen.

Sie verwies auf Gerüchte, die einmal kursierten, dass sie und Brady zusammen wären. „Ich weiß, dass es einige Gerüchte über unsere Anwesenheit gibt, und ich werde nie sagen, ob wir dort waren oder nicht“, sagte sie. „Ich werde einfach ein Band veröffentlichen.“

„Aber ich weiß, dass es nie klappen wird“, fuhr sie fort und bemerkte, dass Brady ein ehemaliger Sportler mit starken Wangenknochen und „seidigem Haar“ sei.

„Du erinnerst mich jetzt sehr an meinen Stiefvater“, scherzte sie über Caitlyn Jenner. „Oh, ein Teil von mir glaubt, dass du das willst [date] Nur damit ich meine Kleidung anprobiere. Ich weiß, dass der Übergang von der NFL sehr schwierig war. Aber ich denke, mein Stiefvater ist ein großartiges Beispiel für Sie. Sie ist eine der besten Sportlerinnen der Welt und beweist, dass man in diesem nächsten Kapitel seines Lebens alles schaffen kann. „Sie können Kommentatorin, rechtsextreme Republikanerin oder sogar eine starke, selbstbewusste Frau werden.“

„Ehrlich gesagt fällt es mir schwer zuzusehen, wie die Leute einen verarschen“, fügte sie hinzu. „Aber ich denke, dass viele meiner Familienangehörigen dabei geholfen haben, ehemalige Fußballspieler zu verteidigen“, scherzte sie über ihren verstorbenen Vater Robert Kardashian, der während des Mordprozesses gegen OJ Simpson zum Verteidigungsteam gehörte.

Als Brady später die Bühne betrat, sprach er schnell über Kardashians Ex-Mann Kanye West.

„Vielen Dank, dass Sie hier sind“, sagte er zu ihr. „Ich weiß, Kim hatte schreckliche Angst, heute Abend hier zu sein. Nicht aus diesem Grund, sondern weil ihre Kinder zu Hause bei ihrem Vater sind.“

Größter Braten aller Zeiten: Tom Brady Das war Teil des Netflix Is a Joke Fest und wurde live übertragen, was Netflix als den ersten Braten überhaupt bezeichnete, der ohne Bearbeitung live übertragen wurde. Die Feierlichkeiten fanden im Kia Forum von Los Angeles in Inglewood statt.

Siehe auch  Joe Jonas scheint bei der Billboard Gala in Los Angeles über Sophie Turners Scheidung zu sprechen