August 10, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Enttäuschung für Bob in Deutschland

Möchten Sie mehr lesen?

Wir schätzen unsere Inhalte und haben nur Zugriff auf unsere gesamte Website Mit Abo. Mit Ihrem Abonnement haben Sie 7 Tage die Woche Zugriff auf unsere Website und Sie können die vollständige digitale Kopie dieser Wochenzeitung erhalten, um sie auf Ihrem PC / Mac oder Mobilgerät zu lesen. Darüber hinaus beinhaltet Ihr Abonnement den Zugriff auf Kopien digitaler Archive ab 2006.

Möchten Sie nur eine Zeitschrift lesen? Kein Problem, Sie können sich für eine Woche (oder mehr, wenn Sie möchten) anmelden.

Probleme und Anmeldung erforderlich
Technische Unterstützung? Klick hier

Abonniere jetzt

Bob McIntyres letzter Lauf bei den Porsche European Open in Hamburg, Deutschland, wurde letzte Woche fortgesetzt.

Der Mann aus Oban hatte am Donnerstag den schlechtesten Start, als er nach vier Löchern fünf Overs gleich fand, darunter eine Drei-Boogie-Sieben im vierten Loch. Zu seiner Ehre schlug der Linkshänder zurück und nahm vier Birdies auf und unterschrieb schließlich mehr als zwei für 74.

Sein Comeback gab ihm eine realistische Gelegenheit, über das Wochenende zu spielen, da es sich als schwierig herausstellte, auf dem gesamten Feld zu punkten.

Leider verbesserte sich Bob am Freitag nicht und seine enttäuschenden 78 Läufe, darunter neun nach 42, ließen ihn mit +8 nicht an der Schnittlinie. Am Ende siegte Kalle Samuja aus Finnland.

Infolgedessen ist Bobs Weltrangliste auf 90 gefallen und seine unbeständige Form wird im Laufe der Saison ein echtes Problem sein, mit drei Spielen in Schottland im nächsten Monat bei den 150. Open in St. Andrews.

Siehe auch  Wie Namibia der deutschen Wirtschaft hilft