April 17, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der verletzte Neuer bleibt laut Trainer Deutschlands Stammtorwart

Der verletzte Neuer bleibt laut Trainer Deutschlands Stammtorwart

Lyon (AFP) – Deutschlands Trainer Julian Nagelsmann bestand am Freitag darauf, dass Manuel Neuer der beste Torwart der Mannschaft für die EM 2024 sein sollte.

Veröffentlicht auf:

1 Minute

„Die Entscheidung ist gefallen“, sagte Nagelsmann auf die Frage, ob der verletzungsgeplagte Torwart des FC Bayern München gezwungen gewesen sei, die EM in diesem Sommer in Deutschland noch einmal zu überdenken.

Nagelsmann hat Neuer und Stellvertreter Marc-Andre der Stegen bereits über seine Entscheidung informiert.

Allerdings wird Barcelonas Torhüter Ter Stegen am Samstag im Freundschaftsspiel gegen Frankreich in Lyon in der Startelf stehen, nachdem sich der 37-jährige Neuer im Training eine Beinverletzung zugezogen hat.

„Neuer ist verletzt, aber es ist ein kleiner Riss. Er wird acht Monate lang nicht ausfallen. Es sind nur 10 Tage und dann hat er die Chance, zurückzukommen“, sagte der Trainer.

„Wir haben das Glück, einen zweiten Torhüter von außergewöhnlicher Qualität zu haben, der in zwei Spielen (am Samstag und Dienstag gegen die Niederlande) spielen kann.“

Neuer, der 117 Spiele bestritt und zum Siegerkader der Weltmeisterschaft 2014 gehörte, spielte zuletzt für Deutschland bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar, wo das Team in der Gruppenphase ausschied.

Kurz darauf brach er sich das Bein und verpasste fast ein Jahr Fußball.

Ter Stegen, 31, feierte kürzlich seinen 400. Einsatz für Barcelona und absolvierte 38 Einsätze. Seit 2023 ist er Deutschlands Stammtorwart.

Siehe auch  Nach den tödlichen Überschwemmungen überdenkt ein deutsches Dorf sein Verhältnis zur Natur