September 22, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Chaos nach dem Hochwasser ist in Deutschland verheerend

Reuters-Videos

Tödliche Überschwemmungen treffen Westeuropa

Dutzende Menschen sind in Westeuropa infolge starker Regenfälle und Überschwemmungen gestorben und Dutzende werden vermisst. Flüsse sprengten ihre Ufer, fegten Autos und rissen Bäume sowie ein halbes Dutzend Häuser um. Nach Angaben der Polizei in Deutschland sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen und mindestens 70 werden vermisst, als ein Fluss in der Ahr über die Ufer trat. Das Elternhaus von Edgar Gilleson wurde beschädigt. , Alles ist unten, ich wohne selbst dort, ich bin nicht betroffen, aber die Leute hier, oh je, haben gesehen, wie das Wasser hier weggespült wird, Traktoren, Gasflaschen, es ist einfach katastrophal. “Es waren Hunderte von Soldaten. Sie halfen bei Rettungsbemühungen, setzten Panzer ein, um Erdrutsche und umgestürzte Baumstraßen zu beseitigen, während Hubschrauber für die Sicherheit der auf den Dächern Gestrandeten gewannen. Bei einem Besuch in der Gegend machten sie das Unwetter auf die globale Erwärmung zurück, die in anderen Teilen Westeuropas zu Regen und Überschwemmungen führten.Zu Beginn wurde das Ausmaß der Zerstörung deutlich.(15. Juli) und Freitag (16. Juli).

Siehe auch  Deutsche Banken stehen angesichts der EZB-Ergebnisse vor „großer Herausforderung“ | Welt | Nachrichten