September 21, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Biden holt die Tochter eines Holocaust-Überlebenden als US-Botschafterin in Deutschland

Präsident Joe Biden hat die Tochter eines Überlebenden des deutsch-amerikanischen Massakers zum nächsten deutschen Botschafter gewählt.

Amy Goodman, derzeit Präsidentin der University of Pennsylvania, wurde am Freitag in einer Erklärung des Weißen Hauses als Präsidentschaftskandidatin angekündigt.

Bestätigt ist sie die erste Frau, die die USA in Deutschland vertritt, dem wichtigsten Verbündeten der NATO.

“Ich bin so dankbar, dass Präsident Biden kein einziges Wort des Vertrauens in mich aussprechen konnte, weil ich ihm geholfen habe, die Werte und Interessen der Vereinigten Staaten, eines unserer engsten und wichtigsten europäischen Verbündeten, zu vertreten”, sagte Frau Goodman in a Brief an Hochschullehrer. Und Studenten nach der Ankündigung.

FRAU. Goodman ist die Tochter von Kurt Goodman, einem deutschen jüdischen Metallurgen, der 1934 mit ihrer Familie Deutschland verließ, als sich die Welle des Antisemitismus vor dem Holocaust verstärkte. Seine Familie floh zunächst nach Indien, ein Jahrzehnt bevor sie in die USA kam.

“Es ist wahr, dass seine gesamte Familie vom Angesicht der Erde verschwunden wäre, wenn er nicht die Dinge getan hätte”, sagte Goodman der Studentenzeitung von Penn im Jahr 2013.

In ihrem Brief erklärte Frau Goodman, dass sie plante, die Universität nach Ablauf ihrer Amtszeit im Juni 2022 zu verlassen und dass sie bei einer Bestätigung früher zurücktreten würde. Richard Grenell, der sich öffentlich für den Posten des stellvertretenden Direktors des nationalen Geheimdienstes für den ehemaligen Präsidenten Donald Trump ausgesprochen hat, wird Robin Queenville ersetzen, der letztes Jahr zum amtierenden Botschafter ernannt wurde.

Herr Biden war zuvor Vizepräsident unter dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama, während Frau Goodman zuvor die Präsidentschaftskommission für das Studium biologischer Fragen leitete. Er hat mehrere Bücher zu Themen wie Demokratie, Bildung und politische Polarisierung in der Gesellschaft verfasst.

Siehe auch  EV Shift kürzt Motorenarbeit in Japan und Deutschland