Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Verfolgen Sie alle NBA-Trades bis zum Stichtag am Donnerstag

Verfolgen Sie alle NBA-Trades bis zum Stichtag am Donnerstag

Verfolgen Sie alle NBA-Trades bis zum Stichtag am Donnerstag Ursprünglich erschienen am NBC Sports Chicago

Der Countdown zum NBA-Handelsschluss hat in fünf Stunden begonnen.

Als die Frist am Donnerstagnachmittag näher rückte, nahm die Aktivität am Mittwochnachmittag zu, da Berichten zufolge mehrere Geschäfte abgeschlossen wurden.

Die beste Liga Boston Celtics Berichten zufolge hat er die Tiefe des Vorgartens um erhöht Holen Sie sich Xavier Tillman, den großen Mann der Memphis Grizzlieswährend die Minnesota Timberwolves angeblich einen Ersatz-Point Guard in Monte Morris von den Detroit Pistons übernommen haben.

Donnerstag, Philadelphia 76ers Er mischte sich in die Aktion ein, indem er den Scharfschützen der Indiana Pacers, Buddy Hield, engagierte, wie eine Quelle bestätigte Noah Levick von NBC Sports Philadelphia. Es wurde auch berichtet, dass die Oklahoma City Thunder Stürmer Gordon Hayward von den Charlotte Hornets verpflichten werden New York Knicks Berichten zufolge werden sie Bojan Bogdanovic und Alec Burks von den Pistons übernehmen.

Wer sind also die anderen Anwärter, die ihre Kader in den letzten Stunden vor Ablauf der Frist verstärken werden? Und werden andere potenzielle Spitzenkandidaten wie Dejounte Murray einen Schritt unternehmen?

Verfolgen Sie hier die neuesten Trade-Deadline-Angebote:

Wann ist die NBA-Handelsfrist 2024?

Der Handelsschluss ist Donnerstag, der 8. Februar.

Was ist die NBA-Handelsfrist 2024?

Die Teams müssen alle Trades bis 15:00 Uhr ET/12:00 Uhr PT abschließen.

Welche NBA-Trades wurden vor Ablauf der Frist getätigt?

Hier ist eine Übersicht über alle Trades, die bis zur Deadline am Donnerstag stattgefunden haben:

Bericht: Royce O'Neill und David Roddy an die Suns

Phoenix Suns Erhalten: Royce O'Neill, David Ruddy

Siehe auch  Die Rekord-Siegesserie der Rays von 13 Spielen endete mit einer schlampigen Niederlage gegen die Blue Jays

Brooklyn Nets bekommen: Drei Zweitrunden-Picks

Die Memphis Grizzlies bekommen: Wählen Sie „Tauschen“.

Bericht: PJ Washington an die Mavericks

Dallas Mavericks Erhalten: P.J. Washington

Charlotte Hornets erhalten: Grant Williams, Seth Curry, Erstrundenauswahl

Toronto Raptors Erhalten: Spencer Dinwiddie

Brooklyn Nets bekommen: Dennis Schroeder, Thad Young

Bericht: Bojan Bogdanovic und Alec Burks zu Knicks

New York Knicks Erhalten: Bojan Bogdanovic, Alec Burkes

Detroit Pistons erhalten: Quentin Grimes, Evan Fournier, Malachi Flynn, Ryan Arcidiacono, zukünftige Zweitrunden-Picks

Bericht: Gordon Hayward an Thunder

Oklahoma City Thunder Erhalten: Gordon Hayward

Charlotte Hornets erhalten: Trey Mann, Davis Bertans, Vasilije Mesic, Vergütungsentwurf

Toronto Raptors Erhalten: Kelly Olynyk, Ochae Agbaje

Utah Jazz erhält: Kyra Lewis Jr., Otto Porter Jr., Erstrundenauswahl 2024

Danuel House Jr. zu Kolben

Detroit-Kolben Erhalten: Danuel House Jr., Zweitrundenauswahl 2024

Buddy Hield zu den Sixers

Die Philadelphia 76ers erhalten: Kumpel Hield

Indiana Pacers bekommen: Marcus Morris Sr., Furkan Korkmaz, drei Zweitrunden-Picks

BERICHT: Monte Morris an Timberwolves

Minnesota Timberwolves Erhalten: Monty Morris

Detroit Pistons erhalten: Shake Milton, Troy Brown Jr., Zweitrundenauswahl 2030

Xavier Tillman zu Celtics

Boston Celtics Erhalten: Xavier Tillmann

Die Memphis Grizzlies bekommen: Lamar Stevens, Zweitrundenauswahl 2027 (über Atlanta), Zweitrundenauswahl 2030 (über Dallas)

Detroit-Kolben Erhalten: Simone Fontecchio

Utah Jazz erhält: Kevin Knox, Zweitrundenauswahl 2024 (über Washington), Draft-Rechte für Gabriele Procida

Houston Rockets bekommen: Steven Adams

Memphis Grizzlies Erhalten: Victor Oladipo, Zweitrundenauswahl 2024 (über Oklahoma City), bedingte Zweitrundenauswahl 2024 (günstiger zwischen Brooklyn und Golden State), Zweitrundenauswahl 2025 (günstiger zwischen Houston)

Miami Heat bekommt: Terry Rozier

Charlotte Hornets erhalten: Kyle Lowry, Erstrundenauswahl 2027 (lotteriegeschützt)

Indiana Pacers bekommen: Pascal Siakam

Siehe auch  Die Orioles verblüffen die Mariners in Extras und erringen einen unwahrscheinlichen 1:0-Sieg

Toronto Raptors bekommen: Bruce Brown, Jordan Nwora, Erstrunden-Pick 2024, Erstrunden-Pick 2024 (ohne Utah, Houston, Los Angeles Clippers, Oklahoma City), Erstrunden-Pick 2026

Kyra Lewis Jr. zu Pacers

Indiana Pacers bekommen: Kyra Lewis Jr. (aus New Orleans), Zweitrundenauswahl 2024 (aus New Orleans)

New Orleans Pelicans bekommen: Monetäre Überlegungen

Detroit Pistons erhalten: Danilo Gallinari, Mike Muscala

Washington Wizards erhalten: Marvin Bagley III, Isaiah Livers, Zweitrundenauswahl 2025, Zweitrundenauswahl 2026

New York Knicks bekommen: OG Anunoby, Precious Achiuwa, Malachi Flynn

Toronto Raptors bekommen: RJ Barrett, Immanuel Quickley, Zweitrundenauswahl 2024