Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tom Selleck kritisiert CBS für die Absage von Blue Bloods und spricht über den Ruhestand

Tom Selleck kritisiert CBS für die Absage von Blue Bloods und spricht über den Ruhestand

Unterhaltung


Er wird nicht zurücktreten.

Tom Selleck, 79, hat nicht vor, sich von der Schauspielerei zurückzuziehen, obwohl er befürchtet, dass er sich seine großzügige 63 Hektar große Farm nicht mehr leisten kann, sobald „Blue Bloods“ diesen Winter zu Ende geht.

Der Schauspieler, dessen neue Memoiren „Man weiß nie“ Er ist jetzt draußen, „Stadt und Land“, sagte er. In einem am Dienstag veröffentlichten Interview heißt es: „Ich hoffe, dass es in Zukunft einen weiteren Western gibt. Was auch immer mit Blue Bloods passiert, ich werde sicherlich nicht mit der Schauspielerei aufhören. Ich hege immer noch die Hoffnung, dass CBS zur Besinnung kommt.“

Seit 2010 spielt Selleck in der beliebten CBS-Krimiserie den fiktiven New Yorker Polizeikommissar Frank Reagan.

Tom Selleck machte deutlich, dass er mit dem Ende von „Blue Bloods“ nicht zufrieden war. CBS
Selleck in „Blue Bloods“. CBS

Die Show ist in der 14. Staffel, die ihre letzte sein wird – Teil zwei wird im Herbst und das Serienfinale im Dezember ausgestrahlt.

Ohne sein Gehalt aus der Show befürchtet Selleck, dass er möglicherweise seine Ranch im kalifornischen Ventura County aufgeben muss, sagte Selleck.CBS Sonntagmorgen„.

Bezüglich der Möglichkeit, seine Farm nicht bezahlen zu können, sagte der ehemalige „Magnum PI“-Star: „Das ist immer ein Problem. Wenn ich aufhöre zu arbeiten, ja. Bin ich bereit für das Leben? Ja, aber vielleicht nicht mit 63- Hektarfarm!“

Bauernhaus Selleck. Getty Images
Selleck sagte, die Zukunft seiner Farm sei ungewiss, wenn „Blue Bloods“ endet. CBS
Selleck besitzt eine 63 Hektar große Farm. CBS

Selleck hat lautstark zum Ausdruck gebracht, dass er mit der Entscheidung von CBS, „Blue Bloods“ zu beenden, nicht einverstanden ist.

„Niemand spricht darüber, wie erfolgreich Blue Bloods war.“ Er sagte zu Town & Country.

Siehe auch  Die 'Vanderpump Rules'-Stars Shayna Shay und Brooke Davis heiraten

Er fügte hinzu: „Es ist die am höchsten bewertete Drehbuchsendung Nr. 3 in allen Sendungen. Wir gewinnen Freitagabende und schneiden bei Paramount Plus gut ab. Die Sendung ist nicht im Niedergang. Und das sage ich auch nicht.“ Prahlen Sie, aber jeder, der an unserer Show arbeitet – die Schauspieler und das Buch, jeder – verdient ein Fünf-Sterne-Vermächtnis in seinem Lebenslauf.

„Die Show ist nicht im Niedergang“, sagte Selleck über Blue Bloods. CBS

Er tadelte den Sender weiterhin und sagte: „CBS spricht nicht darüber, wie gut es läuft. Ich mache das, weil ich denke, dass jeder wissen muss, dass wir am Ende eine hübsche Show haben werden, wenn die Show zu Ende ist.“ großer Erfolg, wie ‚Magnum‘.“

Selleck hatte auch einige brutal ehrliche Worte über die Fernsehbranche.

„Es befindet sich in einem ständigen Wandel. Ich möchte nicht wie ein alter Mensch klingen und sagen, dass es nicht mehr so ​​gut ist wie früher, aber … ich sehe keine Entwicklung und keinen Glauben an die Projekte.

„CBS spricht nicht darüber, wie gut es läuft“, sagte Selleck. CBS

„Sie scheinen Trends zu verfolgen. Wenn eine Show funktioniert, kopieren wir sie. Es gibt eine Menge ‚Okay, die Show hat funktioniert, machen wir fünf davon‘, anstatt herauszufinden, was als nächstes kommt. Das erfordert ein gewisses Maß an Risiko.“ , und ich denke, es gibt zu viele Unternehmer und nicht genug kreative Leute im Management.

Er fügte hinzu: „Aber die Arbeit ist da und ich liebe die Arbeit, und das wird auch immer so sein.“ Schauspieler sind keine Werkzeuge, Menschen sind wichtig. Das Publikum schaltet jede Art von Serie ein, egal ob über Kabel oder Netflix, es hört zu, um Leute zu sehen, Menschen, für die es sich interessiert. Ich glaube nicht, dass sich das jemals ändern wird, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass er im Moment in einer sehr guten Verfassung ist.

Siehe auch  „Three's a Company, She's a Sharif“-Star war 76 – The Hollywood Reporter




Mehr laden…









https://nypost.com/2024/05/07/entertainment/tom-seleck-slams-cbs-over-axing-blue-bloods-talks-retirement/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL