Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Prinz Harry wird den König während seines Besuchs in Großbritannien aufgrund des „vollen Zeitplans“ nicht sehen.

Prinz Harry wird den König während seines Besuchs in Großbritannien aufgrund des „vollen Zeitplans“ nicht sehen.

  • Von Natasha Brisky und Sean Coughlan, Royal-Korrespondent
  • BBC News

Prinz Harry ist in Großbritannien angekommen, wird König Charles jedoch bei seinem Besuch anlässlich des Jahrzehnts der Invictus Games nicht sehen.

Ein Sprecher des Herzogs von Sussex sagte, dies liege am „vollen Programm“ seines Vaters und er „hoffe, ihn bald wiederzusehen“.

Auch Prinz William wird bei der Invictus-Veranstaltung am Mittwoch nicht anwesend sein.

Zuletzt besuchte er das Vereinigte Königreich im Februar, um den König zu besuchen, kurz nachdem bei ihm Krebs diagnostiziert worden war.

In einer Erklärung des Sprechers von Prinz Harry heißt es: „Der Herzog versteht natürlich die Verpflichtungserklärungen seines Vaters und verschiedene andere Prioritäten und hofft, ihn bald wiederzusehen.“ König Charles erhält eine Krebsbehandlung.

Prinz Harry ist in Großbritannien, um den 10. Jahrestag der Invictus Games zu feiern. An den Spielen nehmen verwundete und verletzte Männer und Frauen teil, sowohl Militärangehörige als auch Veteranen.

In der St. Paul’s Cathedral in London wird es eine Dankmesse geben, bei der Prinz Harry ein Gedicht vorträgt und der Schauspieler Damian Lewis ein Gedicht vorträgt.

Bisher wurden jedoch keine hochrangigen Mitglieder des Königshauses als Gäste des Gottesdienstes bestätigt, da König Charles und Prinz William nicht anwesend waren und Catherine, Prinzessin von Wales, sich einer Krebsbehandlung unterzog.

Nach seinem Besuch in London wird Prinz Harry in Begleitung von Meghan, Herzogin von Sussex, Nigeria besuchen.

Das Paar wurde vom nigerianischen Verteidigungsstab eingeladen, der Prinz Harry letztes Jahr während der Invictus Games in Deutschland traf.

Letzte Woche kehrte der König zu öffentlichen Auftritten zurück, nachdem bekannt wurde, dass er an einer nicht näher bezeichneten Krebsart litt, nachdem er Menschenansammlungen und öffentliche Versammlungen meiden musste.

Die Behandlung dieser Krebserkrankung ist noch nicht abgeschlossen, aber die medizinischen Berater des Königs haben ihm eine schrittweise Rückkehr zu seinen öffentlichen Engagements ermöglicht.

Es bleibt ungewiss, an wie vielen traditionellen königlichen Sommerveranstaltungen der König teilnehmen kann.