April 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Timothée Chalamet als Bob Dylan-Setfoto

Timothée Chalamet als Bob Dylan-Setfoto

Die Produktion von „A Complete Unknown“, dem kommenden Bob-Dylan-Film unter der Regie von James Mangold und mit Timothée Chalamet als dem legendären amerikanischen Musiker, ist im Gange. Eine Reihe von Fotos vom Shooting in New York City sind online aufgetaucht und bieten einen ersten Blick auf den 28-jährigen Schauspieler im Kostüm.

„Completely Anonymous“ folgt Dylans Aufstieg in der New Yorker Folkmusikszene in den 1960er Jahren, nachdem der Singer-Songwriter von Minnesota nach New York zog.

Im ersten Look der Kollektion ist Chalamet mit einem altmodisch aussehenden Schal, einigen Handschuhen und einer dicken Jacke zu sehen. Für den jungen Bob Dylan klingt das wie ein verschneiter Tag in New York. Natürlich trägt er auch eine Gitarre.

Zur Besetzung von „A Complete Unknown“ sollen neben Chalamet auch Elle Fanning als Sylvie Russo, Monica Barbaro als Joan Baez, Nick Offerman als Alan Lomax und Boyd Holbrook als Johnny Cash gehören. Edward Norton sprang ein, um Pete Seeger zu spielen, nachdem eine Produktionsverzögerung dazu führte, dass Benedict Cumberbatch ausstieg.

„Die besten Realfilme handeln nie von der Wiege bis zur Bahre, sondern von einem ganz bestimmten Moment“, sagte Mangold letztes Jahr dem Podcast „Happy Sad Confused“ über den Film. „Es ist eine Art Musical über diesen Moment, die frühen 60er Jahre in New York, und dieser 17-jährige Junge mit 16 Dollar in der Tasche trampt nach New York, um Woody Guthrie zu treffen, der im Krankenhaus liegt und vor Nerven stirbt Krankheit. Woody singt ein Lied, das er geschrieben hat, und freundet sich mit Woody Guthrie an. Pete Seeger, der für Woody wie ein Sohn ist, und Pete organisieren für ihn Partys in örtlichen Clubs, und dort trifft man Joan Baez und all die anderen Leute, die dazu gehören Welt.“

Siehe auch  Sheryl Crow, Willie Nelson und andere werden in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen und Carrie Underwood ehrt George Michael

Searchlight Pictures hat keinen Termin für „A Complete Unknown“ festgelegt. Sehen Sie sich unten den ersten Blick aus der Kollektion an.

Timothée Chalamet als Bob Dylan während der Dreharbeiten zu James Mangolds Film "Völlig anonym".  17. März 2024 Im Bild: Timothée Chalamet.  Bildnachweis: SteveSands/NewYorkNewswire/MEGA TheMegaAgency.com +1 888 505 6342 (Mega Agency TagID: MEGA1112213_006.jpg) [Photo via Mega Agency]

Steve Sands/New York Newswire/Mega