Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Teaser für Francis Ford Coppolas epischen Film

Teaser für Francis Ford Coppolas epischen Film

Francis Ford Coppola hat den ersten Trailer zu seinem selbstfinanzierten epischen Projekt veröffentlicht Großstädte.

In dem am Montagabend veröffentlichten Clip sehen wir mehr vom Umfang und der Ambition des Projekts, mit einer großen Besetzung und dynamischen Aufnahmen einer idealisierten Gesellschaft und Protesten.

Der Film, der am 17. Mai bei den Filmfestspielen von Cannes Premiere feiern wird, ist ersten Beschreibungen zufolge ein romantisches Epos, das in einem imaginären modernen Amerika spielt.

Adam Driver fährt GroßstädteZur Besetzung des Films gehören Aubrey Plaza, Shia LaBeouf, Jon Voight, Jason Schwartzman, Laurence Fishburne, Katherine Hunter, Grace VanderWaal, Chloe Fineman, James Remar, DB Sweeney und Dustin Hoffman.

Coppola begann zum ersten Mal zu schreiben Großstädte Im Jahr 1983 kostete die Produktion des Films Berichten zufolge 120 Millionen US-Dollar, was teilweise durch den Verkauf eines erheblichen Teils des Weinimperiums des Regisseurs finanziert wurde. Ende März veranstaltete er für potenzielle Käufer eine Vorschau des Projekts, an der Donna Langley von Universal, Ted Sarandos von Netflix und Tom Rothman von Sony teilnahmen.

Aber mehr als einen Monat später werde der Film immer noch vertrieben, sagten mehrere Teilnehmer Hollywood-Reporter Welche Großstädte Ihm wird ein harter Kampf bevorstehen. „Es gibt keine Möglichkeit, diesen Film auf den Markt zu bringen“, sagte ein Verleiher, während ein anderer feststellte, dass zwar „jeder den Regisseur unterstützt“, es aber „die geschäftliche Seite der Dinge“ gebe.

YouTube-Aufkleber