Februar 5, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Scanfill erweitert sein Vuda-Werk in Deutschland um 50 %

Pressemitteilung von Scanfil plc vom 21. Januar 2022 um 8.00 Uhr MEZ

Scanfill ErweiternS Sein Voodoo In der Fabrik Deutschland 50%

Das Scanfill-Werk in Vuda-Fornroda, Deutschland, wird um 2.200 m² erweitert. Diese Erweiterung wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 in Produktion gehen. Die bestehende Fabrik ist 4.500 m² groß und beschäftigt etwa 270 Fachkräfte.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Wooda in Mitteldeutschland wachsen. Unsere Fabrik ist gut gelegen und in der Nähe unserer Kunden und ihrer F&E“, sagt Scanfil Petteri Jokitalo, CEO.

Um den hohen Qualitätsansprüchen des EMS-Dienstleisters gerecht zu werden, befindet sich nun ein nahe gelegenes Gebäude im Bau. Einige unserer Kunden in Wuda kommen aus dem medizinischen Bereich, der die anspruchsvollsten Qualitäten für Produktqualität und Präzision hat.

„Die meisten unserer Kunden kommen aus der Automatisierungs- und Sicherheitsbranche, aber auch in Medizin und Cleantech gibt es gute Wachstumschancen“, sagt Dr. Herbert Raff, Geschäftsführer der Voodoo Factory. „In Zukunft werden die hohen Anforderungen der Kunden mit neuen Fähigkeiten besser als je zuvor erfüllt, und wir freuen uns auf die weitere Entwicklung.“

Mit der Erweiterung wird das Werk zu einem noch stärkeren Partner für mitteleuropäische und deutsche Kunden. Es war eine der kundennächsten F&E-Branchen, und Investitionen verbessern seine Fähigkeiten, z. Neue Produkteinführung (NPI), schnelles Prototypen- und Produktdesign (DFM).

Scanfill-SPS

Zusätzliche Information:
Besser Jogitalo, CEO
Telefon +358 8 4882 111
Email petteri.jokitalo@scanfil.com

Dr. Herbert Raff, Geschäftsführer der Vooda-Fernrota-Fabrik
Dell. +49 36 921 300 122
Email heribert.raaf@scanfil.com

Scanfill ist ein internationaler Fertigungspartner und Systemlieferant für die Elektronikindustrie mit über 40 Jahren Erfahrung in der Fertigungsproduktion. Scanfil bietet seinen Kunden umfassende Dienstleistungen an, die vom Produktdesign bis zur Produktherstellung, Produktbeschaffung und Logistiklösungen reichen. Vertikal integrierte Produktion und eine umfassende Vertriebskette sind die Grundlage für die Wettbewerbsvorteile von Scanfil: Schnelligkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Siehe auch  Bundesminister will Wasserstoff in Namibia, Südafrika, vorantreiben

Kundenspezifische Scanfill-Produktmodule oder integrierte Produkte, z. B. Selbstbedienungsanwendungen, Automatisierungssysteme, drahtlose Verbindungsmodule, Klimatisierungssysteme, Sammel- und Sortiersysteme, Analysegeräte und Umweltmesslösungen. Scanfill Services wird von vielen internationalen Anbietern von Automatisierungs-, Sicherheits-, Energie-, Cleantech-, Konnektivitäts- und Gesundheitsdiensten sowie Unternehmen im Bereich Urbanisierung genutzt. Das Fabriknetzwerk von Scanfill besteht aus neun Fertigungseinheiten in Europa, Asien und Nordamerika. www.scanfil.com