Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Rocket Lab fängt den Fall eines Hubschrauber-Boosters ein, bevor er abstürzt

Rocket Lab fängt den Fall eines Hubschrauber-Boosters ein, bevor er abstürzt

Raketenlabor Beim Herunterfallen ihres Boosters erwischt Elektronenrakete Am Montag wurde ein Hubschrauber vom Typ Sikorsky S-92 im Pazifischen Ozean abgeschossen.

Nach der Einnahme der Raketenstufe musste die Hubschrauberbesatzung diese aus Sicherheitsgründen verlassen.

Es wurde später von einem wartenden Boot eingesammelt.

STARLINK VON SPACEX SCHLIESST INFLIGHT WI-FI PARTNERSCHAFT MIT HAWAIIAN AIRLINES EIN

Das in Kalifornien ansässige Raumfahrtunternehmen startete am späten Vormittag eine Elektronenrakete von der neuseeländischen Halbinsel Mahia und schickte 34 Satelliten in die Umlaufbahn, bevor seine Haupt-Trägerrakete mit dem Abstieg zur Erde begann.

Sein Abstieg wurde durch einen Fallschirm auf etwa 10 Meter pro Sekunde verlangsamt.

Der Hubschrauber benutzte dann eine lange Schnur und einen Haken, um die Leinen des Verstärkungsfallschirms um ihn herum zu greifen 6500 Fuß.

In diesem Bild aus einem von Rocket Lab bereitgestellten Video schwebt ein Hubschrauber über uns, während er versucht, die erste Stufe von Electron in der Luft mit einem Hubschrauber über Neuseeland am Dienstag, dem 3. Mai 2022, einzufangen. (Rocket Lab über AP/AP Newsroom)

Allerdings war die Belastung des Helikopters größer als bei Tests und Simulationen.

Die Veranstaltung mit dem Titel „There And Back Again“ in Anlehnung an JRR Tolkiens klassischen Fantasy-Roman „Der Hobbit“ wurde live übertragen.

Peter Beck, Gründer von Rocket Lab, erklärte die Mission für einen Erfolg.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Schleife Schutz anders Sie ändern sich Sie ändern sich %
RKLB ROCKET LAB USA 7.12 -0,34 -4,56 %

„Erstaunlicher Fang des Bergungsteams, ich kann gar nicht erklären, wie hart diese Jagd war und wie die Piloten sie hinbekommen haben“, sagte er. zwitschern. „Sie haben es nach der Lieferung freigegeben, weil sie mit dem Flugverhalten nicht zufrieden waren, aber es spielt keine Rolle, die Rakete ist sicher gefallen und das Schiff lädt sie jetzt.“

Beck stellte fest, dass fast alles nach Plan lief und dass das unerwartete Ladeproblem „nichts im Plan“ sei.

Die Elektronenrakete von Rocket Lab explodiert

In diesem von Rocket Lab bereitgestellten Bild hebt die Elektronenrakete für ihre „Hin und Zurück“-Mission am Dienstag, den 3. Mai 2022, von der Startrampe auf der Mahia-Halbinsel in Neuseeland ab. (Rocket Lab über AP/AP Newsroom)

„Sie hatten einen tollen Fang. Sie mochten das Gefühl, schwanger zu sein, nicht“, sagte er in einer Telefonkonferenz nach dem Start.

Beck fügte hinzu, dass weitere Analysen die Gründe für die Diskrepanz in den Schwangerschaftsmerkmalen aufdecken sollten.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Der CEO drängt darauf, seine elektronischen Raketen wiederverwendbar zu machen, um die Kosten zu senken und die Anzahl der Starts von Rocket Lab zu erhöhen.

Beck sagte, er hoffe weiterhin, dass das Unternehmen einige oder alle der verbrauchten Trägerraketen retten könne.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  NASA InSight zeichnet das brutale Erdbeben auf dem Mars auf