Juni 26, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Olivia Wilde und Jason Sudeikis: CinemaCon untersucht die Sicherheit, nachdem Wilde juristische Dokumente auf der Bühne zugestellt hat

Olivia Wilde und Jason Sudeikis: CinemaCon untersucht die Sicherheit, nachdem Wilde juristische Dokumente auf der Bühne zugestellt hat

Die Regisseurin diskutierte gerade auf einer Konferenz der Unterhaltungsindustrie über ihren bevorstehenden Film „Don’t Worry Baby“, als eine Frau auf die Bühne kam und ihr einen Manila-Umschlag überreichte, sagte er. Mehrere Berichte von den anwesenden Journalisten. (Der Film wird von Warner Bros. vertrieben, die sich eine Muttergesellschaft mit CNN teilen.)

„Noch nie in der Geschichte der Konferenz hat sich ein Vorfall ereignet, bei dem sich ein Delegierter an ein Theater gewandt hat, das nicht berechtigt war, dort zu sein“, sagte CinemaCon-Geschäftsführer Mitch Neuhauser in einer Erklärung gegenüber CNN. „Angesichts dieses Vorfalls bewerten wir unsere Sicherheitsmaßnahmen neu, um die Sicherheit aller Anwesenden zu gewährleisten“, fügte er hinzu.

Der Umschlag enthielt juristische Dokumente in Bezug auf Wildes zwei Kinder mit ihrem Ex-Verlobten, dem Schauspieler Jason Sudeikis, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle gegenüber CNN.

„Herr Sudeikis hat keine Kenntnis darüber, wann oder wo der Umschlag hätte geliefert werden können, da dies nur für das betroffene Prozessdienstleistungsunternehmen wäre und eine unangemessene Präsentation nicht dulden würde“, sagte die Quelle. .

CNN hat Vertreter von Wilde und Sudeikis um einen Kommentar gebeten.

Laut einem Bericht von MenschenWilde fragte: „Ist das meins?“ Als der Umschlag geliefert wurde. Dann sagte sie, sie würde es jetzt öffnen, weil es wie ein Drehbuch aussieht.

Nachdem sie den Umschlag geöffnet hatte, sagte Wilde „Okay, ich verstehe. Danke“ und setzte ihre Präsentation fort.

Siehe auch  Die Herzogin von Cambridge macht in Pastellgrün eine elegante Figur