Dezember 6, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

NVIDIA GeForce RTX 4090 CUDA-Leistungsbenchmark zeigt 60 % Verbesserung gegenüber RTX 3090 Ti

NVIDIA GeForce RTX 4090 CUDA-Leistungsbenchmark zeigt 60 % Verbesserung gegenüber RTX 3090 Ti

NVIDIAs erster inoffizieller GeForce RTX 4090-Grafikkarten-Benchmark wurde geleakt Geekbench 5. Datenbank bevor Sie es starten.

NVIDIA GeForce RTX 4090 zeigt starke 60 % CUDA-Leistung über RTX 3090 Ti im Geekbench 5-Benchmark

Während NVIDIA den Spielern DLSS 3- und Ray Tracing-Leistungszahlen zur Verfügung stellt, gab es bisher nur wenige Informationen zur Rasterleistung ihrer Next-Gen-Teile. Jetzt haben wir unser erstes Nicht-DLSS- und Nicht-RT-Benchmark-Leck in der Geekbench 5 CUDA-Datenbank.

Die NVIDIA GeForce RTX 4090 wurde auf einer AMD Ryzen 9 7950X CPU-Plattform mit 32 GB DDR5-6000 DRAM getestet, ohne zu wissen, ob es sich um eine Founders Edition-Referenz oder einen benutzerdefinierten AIB-Build handelt. Die Grafikkarte lieferte eine maximal gemeldete Frequenz von etwa 2,58 GHz. Bei der CUDA-Leistung erreicht die Grafikkarte 417.713 Punkte. Zum Vergleich: Die RTX 3090 Ti erzielt im selben Benchmark insgesamt 260.346 Punkte, während die RTX 3090 insgesamt 238.123 Punkte erzielt. Dies ist eine Steigerung von 60 % bzw. 75 % gegenüber diesen Grafikkarten.

Die NVIDIA GeForce RTX 4090 liefert 60 % mehr Leistung als die RTX 3090 Ti und 75 % mehr Leistung als die RTX 3090 im Geekbench CUDA-Benchmark. (Bildnachweis: Benchlife)

70722

141444

212166

282888

353610

424332

„Offizielle“ NVIDIA GeForce RTX 4090 Spezifikationen – Preis 1.599 $

nvidia GeForce RTX4090 Es werden 128 SMs der 144 SMs für insgesamt 16.384 CUDA-Kerne verwendet. Die GPU wird mit 96 MB L2-Cache und insgesamt 384 ROPs geliefert, was einfach verrückt ist, aber wenn man bedenkt, dass die RTX 4090 ein reduktives Design hat, könnte sie etwas weniger L2 und ROP haben. Die Taktraten müssen noch bestätigt werden, aber wenn man bedenkt, dass der TSMC 4N-Prozess verwendet wird. Taktraten sind bis zu 2,6 GHz und NVIDIA bewertet Beanspruchung von Geschwindigkeiten über 3 GHz mit Übertaktung, über die Sie hier mehr lesen können.

Siehe auch  Durchgesickerte Pixel Watch-Bilder zeigen Armbanddesigns, Zifferblätter und die Fitbit-Integration

Was die Speicherspezifikationen betrifft, wird die GeForce RTX 4090 über 24 GB GDDR6X-Kapazitäten verfügen, die über die 384-Bit-Busschnittstelle mit 21 Gbit/s getaktet werden. Dadurch werden bis zu 1 TB/s Bandbreite eingespart. Das ist die gleiche Bandbreite wie die aktuelle RTX 3090 Ti Grafikkarte und was den Stromverbrauch angeht, ist die TBP mit 450W bewertet. Die Karte wird über einen einzigen 16-Pin-Anschluss mit Strom versorgt, der bis zu 600 Watt Leistung liefert. Kundenspezifische Formulare bieten höhere TBP-Ziele.

NVIDIA GeForce RTX 4090 GPU offiziell vorgestellt Am 12. Oktober, wenn NVIDIA-Builds und benutzerdefinierte Kartenpartner öffentlich verfügbar werden. Proshop nimmt keine Vorbestellungen an, zumal viele GPUs verfügbar sind.

Nachrichtenquelle: Sitzplätze

In diesem Beitrag erwähnte Produkte