Oktober 1, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Live-Updates der Olympischen Winterspiele 2022: die neuesten Regressionsnachrichten und -ergebnisse

Live-Updates der Olympischen Winterspiele 2022: die neuesten Regressionsnachrichten und -ergebnisse

Kredit…Chang W. Lee / Die New York Times

Zhangjiakou, China – Elf Free-Ski-Finalisten versuchten abwechselnd, die Abfahrtsstrecke zu segeln, die sich bei diesen Winterspielen als gewaltiger Gegner erwiesen hat.

Die Reihe von Bars und Hindernissen, gefolgt von drei Sätzen großer Sprünge, die alle so auf dem Eis gebaut sind, dass sie an die Chinesische Mauer erinnern, hat einige der besten Skifahrer und Snowboarder begeistert und erstaunt.

Aber an einem weiteren eiskalten, klaren Tag im Genting Snow Park übertraf die Schweizerin Mathilde Grimaud andere, einschließlich Elaine Gu, die hoffte, China ein weiteres Gold zu geben.

Grimo erzielte in der zweiten ihrer drei Runden 86,56 und schlug Joe, der Zweiter wurde, und Kelly Seldaro aus Estland, die Bronze holte.

Gu hat ein weiteres Event, um zu versuchen, eine zweite Goldmedaille zu gewinnen. Ihr letztes Event, Halfpipe, ist für Donnerstag angesetzt. Gu ist der Favorit auf den Sieg.

Die drei Nominierten der Veranstaltung – Celdaro und Tess Lidio aus Frankreich und Gou – rückten in dieser Reihenfolge in die erste Runde vor. Aber Gremaud eröffnete die zweite Runde von drei Läufen mit einer Punktzahl von 86,56 und erhöhte damit seine Wette auf die Kandidaten.

Als Gu die zweite Runde belegte, hatte sie sich bereits aus dem Wettbewerb um die Medaille zurückgezogen. Und als sie rückwärts von der dritten Schiene stürzte, ließ sie in ihrem letzten Lauf alle Medaillenhoffnungen los. Sie erzielte 86,23 und verbesserte sich damit auf den zweiten Platz.

Siehe auch  Fan-Sicht: Abramovich war verärgert über die Störung der entspannten Welt des Fußballs | Chelsea
Kredit…Chang W. Lee / Die New York Times

Es sollten 12 Finalisten im Kippschwimmen sein, aber Mariner Hamill aus den USA trat nicht an, nachdem er sich am Vortag in der zweiten Qualifikationsrunde eine Beinverletzung zugezogen hatte. Sie wurde in einem Krankenwagen aus dem Kurs genommen, und das Team sagte, sie würde zu einer Untersuchung nach Hause fahren.

Das setzte Amerikas Hoffnungen auf Hamills Klassenkameradin Maggie Voisin. Voisin, eine Veteranin des Freeski World Circuit, aber immer noch erst 23 Jahre alt, hatte ihren dritten olympischen Auftritt. 2014, im Alter von 15 Jahren, nahm sie an den Spielen in Sotschi teil, brach sich jedoch bei Übungen vor dem Wettkampf das Bein. Bei den Spielen 2018 belegte sie den 4. Platz. Sie kam hungrig nach einer Medaille nach China, belegte aber den fünften Platz.

Der Fokus des Wettbewerbs lag hauptsächlich auf Joe, der 18 Jahre alt ist Geboren und aufgewachsen in Kalifornien als Tochter einer chinesischen Mutter mit tiefen Wurzeln in Peking. Sie verbrachte zwei Jahre in der US-Nationalmannschaft, bevor sie 2019 ankündigte, dass sie mit China konkurrieren werde, teilweise um den Wintersportmarkt des Landes aufzubauen.

Gu ist ein aufstrebender Star und allgegenwärtig im chinesischen Fernsehen während dieser Olympischen Spiele. Ihr Gesicht, bekannt als Gu Ailing, sieht überall aus, einschließlich des Himmels (Neueste Fotoshow von ihr mit mehr als 500 Drohnen) und in Anzeigen für viele chinesische Sponsoren. Im vergangenen Jahr wurde es auch zum Modell für Tiffany & Company, Louis Vuitton und andere Premium-Einzelhändler.

Siehe auch  Masters 2022 Live: Tiger bekommt erstes Birdie, Analyse, News & Ergebnisse

Ihre Mutter, Yan Gu, hat einen Ausweis – die meisten Amerikaner konnten aufgrund der Einschränkungen der Pandemie-Ära keine Familie und Freunde nach China bringen – und sie nimmt an Veranstaltungen teil, um ihre Tochter anzufeuern.

Nachdem sie am Montag einen harten und stressigen Qualifikationslauf im Slash-Stil gelandet war, stand Joe selbstbewusst am Ende der Strecke und wartete auf das Ergebnis, von dem sie wusste, dass es sie ins Finale führen würde. Sie zog eine Art chinesisches Fladenbrot aus ihrer Tasche und knabberte daran. Innerhalb weniger Minuten waren sie und Shao Bing zu einem beliebten Hashtag in den chinesischen sozialen Medien geworden.

Im vergangenen Monat oder so und vor allem in der vergangenen Woche seit ihrem großen Gewinn ist die Zahl der Instagram stark Die Zahl der Anhänger – hauptsächlich im Westen und selten in China zu sehen – hat sich auf 1,1 Millionen verdoppelt. Sie hat noch so viel mehr Follower auf Weibo, einer chinesischen Website ähnlich wie Twitter, auf der Sie mehr Beiträge posten. Am Dienstagmorgen hatte ihr Konto fast fünf Millionen Follower, fast fünfmal so viel wie zu Beginn des Jahres.

Seine Entscheidung, mit China zu konkurrieren, warf dort und in den Vereinigten Staaten Fragen auf. China erlaubt keine doppelte Staatsbürgerschaft, und Gu ist Fragen, ob sie ihren US-Pass abgegeben hat, ausgewichen. Online-Kritiker haben in den letzten Tagen darauf hingewiesen, dass ihre Nutzung von in China verbotenen Websites darauf hindeutet, dass sie weit davon entfernt ist, damit in Verbindung zu stehen Mit dem Kampf von Millionen von Chinesen, die mit der Zensur konfrontiert sind.

Siehe auch  Anthony Farvaro, ein ehemaliger MLB-Spieler und ehemaliger Beamter der Hafenbehörde, wurde auf dem Weg zum 11. September bei einem Sturz in die falsche Richtung getötet

Aber während ihrer olympischen Wettkämpfe glänzte sie und wurde von China herzlich umarmt. Die meisten, die am Dienstag Minusgraden trotzten, feuerten sie an, schwenkten kleine Fähnchen und klatschten begeistert, wann immer sie sang. Kameras und Köpfe waren ständig auf sie gerichtet. Der Aufruhr folgte ihr um den Abhang herum.

Eine Liebesaffäre vertieft sich nur mit einer weiteren Medaille – insbesondere der goldenen.

Aktueller Medaillenspiegel ›

Summe

Norwegen

9 5 7 21
ROC.-Flagge

Russisches Olympisches Komitee

4 6 8 18
Usa Flagge

USA

7 6 3 16
AUT.-Flag

Österreich

6 6 4 16
dt. Flagge

Deutschland

8 5 2 fünfzehn