Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Indonesien und Deutschland arbeiten zusammen, um die Land- und Meeresdegradation zu reduzieren

Tempo.co, JakartaIndonesiens Nationale Entwicklungsplanungsagentur (Bappenas) arbeitet mit dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz der Bundesrepublik Deutschland zusammen, um die Land- und Meeresdegradation in Indonesien zu verringern.

„Integrated Land and Sea Landscape Management Solutions in Indonesia“ (SOLUSI) genannt, mit Pilotgebieten in Zentral-Java, den Bangka-Belitung-Inseln und Zentral-Sulawesi.

„Als eine der Strategien zur Umsetzung einer grünen Wirtschaft wird SOLUSI dazu beitragen, die ökologische Nachhaltigkeit in Indonesien aufrechtzuerhalten, indem es die Widerstandsfähigkeit der Umwelt erhöht und klimaresistente Lebensgrundlagen schafft“, sagte Teni Widuriyanti, Ministerialsekretär von Bappenas, am Mittwoch in einer offiziellen Erklärung in Jakarta .

„Es integriert die Umsetzung einer grünen und blauen Wirtschaft, die Biodiversität, kohlenstoffarme Entwicklung und Klimaresilienz, Umwelteffizienz und nachhaltige Entwicklung umfasst“, erklärte er.

Indonesien ist ein Land mit enormer Artenvielfalt und großem Potenzial an natürlichen Ressourcen.

Zu den Herausforderungen gehören die Boden- und Meeresdegradation sowie die Auswirkungen des Klimawandels, weshalb ein integriertes Management für eine nachhaltige Entwicklung Priorität hat.

Die Integration von Land und Meer und das bereichsübergreifende Management umfassen regionale Raumordnungspläne für Land- und Meereslandschaften sowie regionale Pläne für Küstengebiete und kleine Inseln.

Darüber hinaus wird SOLUSI alle Sektoren unterstützen, einschließlich zentraler und lokaler Interessengruppen.

Das Projekt fördert Raumplanung und -entwicklung, führt nachhaltige Geschäftsmodelle ein, fördert Ökotourismus und integrierte Abfallwirtschaft an Ökotourismusstandorten. Darüber hinaus wird SOLUSI zum Katalysator für ein nachhaltiges Management terrestrischer und aquatischer Systeme.

„SOLUSI sollte Teil der Lösung für den kommenden Nationalen Mittelfristigen Entwicklungsplan 2025-2029 sein. Daher müssen Ministerien, lokale Regierungen und Entwicklungspartner zusammenarbeiten. Gemeinsam können wir Indonesiens Vision 2045 verwirklichen – einen souveränen, fortschrittlichen und nachhaltigen Archipel“, sagte Vituriati.

Siehe auch  TotalEnergies verkauft Tankstellen in Deutschland und den Niederlanden

Antara

Lehrerauswahl: Länder mit der höchsten und niedrigsten Durchschnittsgröße der Welt

klicken Sie hier zu bekommen Tempos neueste Nachrichten-Updates auf Google News