Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

IHG spricht über Wachstumschancen im Hotelbereich in Deutschland

IHG spricht über Wachstumschancen im Hotelbereich in Deutschland

Tag verschieben

IHG sieht Wachstumspotenzial in Deutschland, Europas größter Volkswirtschaft.

– Jesse Chase-Lupitz

Die InterContinental Hotels Group (IHG) prognostizierte am Freitag, dass der jüngste Deal ihre Präsenz in Deutschland verdoppeln und eine Grundlage für starkes Wachstum schaffen würde.

IHG gab am 15. April bekannt, dass es mit der deutschen Hotelgruppe Novum Hospitality einen Vertrag über die Erweiterung um 119 Häuser (mit etwa 17.700 Zimmern) in den kommenden Jahren unterzeichnet hat.

„Offensichtlich versuchen wir und andere Hotelgruppen, unser Angebot in diesem hochwertigen Markt zu erweitern“, sagte Eli Maloof, CEO von IHG, in einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen.

Maalouf sagte, es handele sich um einen Franchise-Deal und gab den Preis nicht bekannt. Der deutsche Hotelmarkt habe noch nicht viele Geschäfte mit globalen Hotelkonzernen abgeschlossen, sagte der Vorstandsvorsitzende.

IHG minimiert die Kosten, die Hoteliers zahlen

IHG, zu dem Holiday Inn und Six Senses gehören, gab am Freitag bekannt, dass es die kritische Gebühr, die es für Hoteliers festlegt, leicht senken werde.

Zum Vergleich: IHG betreibt einen sogenannten „Systemfonds“, einen von Eigentümern und IHG geteilten Geldpool. Hoteliers tragen einen Prozentsatz ihres Umsatzes bei, und IHG steuert einen Teil des Geldes durch den Verkauf von Treuepunkten an Kreditkartenunternehmen bei.

IHG entzieht dem Pool dann Geld in Form von Steuerbescheiden, um die Marketingkampagnen der Marke IHG, die Aktualisierung der von Amadeus entwickelten Reservierungssoftware, die von Hoteliers verwendet wird, und die Kosten für die Durchführung des Treueprogramms zu finanzieren.

Der Fonds ist seit 2018 um 27 % gewachsen und beläuft sich nun auf 1,6 Milliarden US-Dollar. Das werde in diesem Jahr zu einem Gewinnzuwachs von 25 Millionen US-Dollar führen, sagten Führungskräfte.

Siehe auch  Tom McKibbin hielt einer deutschen Herausforderung stand und gewann die European Open für seinen ersten Tour-Sieg

IHG sagte, dass der Schritt aufgrund des steigenden Werts seines Treueprogramms möglich sei. Kunden, die ihr Treueprogrammkonto aufladen möchten, zahlen IHG jetzt mehr für zusätzliche Punkte. Die Hotelgruppe nutzt dieses zusätzliche Geld, um die von Franchisenehmern und anderen Hoteliers gezahlten Gebühren zu senken.

„Das Projekt „Wiederaufnahme des Glaubens“. [a year ago] Erhöhte Mitgliederzahl, verstärktes Engagement mit den Mitgliedern, und das steigert den Umsatz“, sagte CFO Michael Glover.

IHG eröffnete 46 Hotels mit 6.200 Zimmern, was einem Anstieg der Nettozahl der eröffneten Hotels um 5 % entspricht. Das Unternehmen verzeichnete im Jahresvergleich ein Umsatzwachstum von 2,6 % pro verfügbarem Zimmer.

Bildnachweis: Das Hotel X in Brisbane war eines der ersten Hotels der Vignette Collection, das Teil der Wachstumsbemühungen von IHG außerhalb des US-Marktes war. Quelle: IHG