Februar 5, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Headhunter Top of Minds expandiert nach Deutschland und Spanien

Top of Minds, der niederländische Headhunter mit Fokus auf die Beratungsszene, hat seine Flügel in zwei neue Märkte ausgebreitet.

Top of Minds wurde 2008 gegründet und ist auf Dienstleistungen im Bereich Executive Search auf mittlerer Ebene mit Schwerpunkt auf Beratungsaufgaben spezialisiert. „Wir helfen führenden Beratungsunternehmen, Talente zu finden, und helfen Beratern beim Übergang in Branchenrollen in ihrem gesamten Kundenstamm, von Scale-Ups bis hin zu globalen Unternehmen“, sagte Auke Bijnsdorp, geschäftsführender Gesellschafter (und ehemaliger Berater von Roland Berger).

In seinem Heimatmarkt Niederlande ist Top of Minds seit seiner Gründung auf ein Team von 25 Mitarbeitern angewachsen – nicht nur Recruiter, sondern auch Experten für Employer Branding, Marketing und Technologie.

„Unsere Zusammenarbeit mit unseren Kunden verfolgt einen 360-Grad-Ansatz für Talente und kombiniert einen sehr persönlichen Beschaffungsansatz mit Storytelling, Content-Marketing und digitalen Plattformen, um ein differenziertes Angebot zu schaffen und starke persönliche Beziehungen aufrechtzuerhalten“, sagte Bijnsdorp.

„Wir sind eine Mischung aus einem Executive-Search-Unternehmen und einer Marketingagentur. Wir erstellen beeindruckende Kandidatenpools und nutzen Online-Marketing und Automatisierung, um die richtigen Kandidaten anzusprechen.

Dieser Ansatz hat Top of Minds dazu veranlasst, ein internationales Portfolio aufzubauen. Bijnsdorp: „Viele unserer Kunden sind international tätig und bitten uns, ihre Talente zu unterstützen, daher ist die Eröffnung von Büros in anderen Ländern für uns ein natürlicher Schritt.“

Im ersten Quartal dieses Jahres unternahm Top of Minds mit der Eröffnung eines Büros in Frankfurt seine erste internationale Reise. Geleitet wird das deutsche Büro von Suzanne Donner und Oliver Donner, die zusammen über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Human Resources und Recruiting verfügen.

Siehe auch  Zwei weitere Diplomaten leiden in Deutschland am Havanna-Syndrom

Auke Bijnsdorp, Susanne Tonnar, Oliver Tonnar, Ana Moya Morales

Im September verstärkte der Headhunter seine Ambitionen mit einem neuen Unternehmen in Spanien, wo Ana Moya Morales (mit einer über 20-jährigen Erfolgsbilanz in der Suche nach Führungskräften) zur Leiterin des neuen Büros in Madrid ernannt wurde.

Beide Büros zielen darauf ab, eine Position in den beiden Segmenten zu schaffen, in denen Top of Minds tätig ist: der Beratungsbranche und dem Consulting-Exit-Bereich.

In der Zwischenzeit prüft Bijnsdorp in der Amsterdamer Zentrale bereits die nächsten Schritte des Unternehmens. „Wir wollen eine europaweite Praxis aufbauen. Das Vereinigte Königreich und die nordischen Länder sind Märkte, die wir aktiv im Auge behalten.