April 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Fulcrug erzielte beim EM-2024-Gastgeber Deutschland einen 2:1-Sieg gegen die Niederlande.

Fulcrug erzielte beim EM-2024-Gastgeber Deutschland einen 2:1-Sieg gegen die Niederlande.

Die kanadische Presse – | Geschichte: 478987

FRANKFURT, Deutschland (AP) – Der deutsche Ersatzspieler Niklas Fulkrug erzielte am Dienstag in einem Testspiel des EM-Gastgebers einen späten Treffer und bescherte dem EM-Gastgeber einen 2:1-Sieg über die Niederlande.

Der großartige niederländische Torhüter Bart Verbruggen versuchte in der 85. Minute, Fulkrueks Schuss zu parieren, doch ein Check sorgte dafür, dass der Ball die Linie überquerte, was Deutschland den zweiten Sieg in zwei Spielen bescherte. 2:0-Sieg über Frankreich am Samstag.

Es beendete die Siegesserie der Niederlande von vier Spielen und belohnte Deutschlands Trainer Julian Nagelsmann. Umstrukturierung im Team Es zeigt sechs neue Gesichter und die Rückkehr von Toni Kroos aus der Länderspielpause.

Der Eckball des Real-Madrid-Stars bot Fulkrug die Möglichkeit, den Siegtreffer zu erzielen, als Deutschland ein frühes Gegentor kassierte.

Ein schlechter Pass von Maximilian Mittelstädt auf Jonathan Thaw ermöglichte es Memphis Depay, an Joey Weirman vorbeizukommen, der in der vierten Minute mit einem Volleyschuss traf.

Es gab Nagelsmann die Bedingungen, die er sich vor dem Spiel gewünscht hatte – ein Charaktertest für seine Spieler angesichts der Krise –, als Mittelstadt auf ihren früheren Fehler reagierte, indem sie den Ball hielt, bevor sie im 11. Spielfeld den Ausgleich erzielte.

Als Jamal Musiala den Ball nach einer Kroos-Ecke flankte, traf Mittelstadt den Ball perfekt außerhalb des Strafraums und schickte ihn an die Unterseite der Latte.

Zum ersten Mal erklang Peter Schillings 1980er-Jahre-Hit „Major Tom“ durch das Stadion. Tausende deutsche Fans haben eine Petition unterzeichnet, um es zum offiziellen deutschen Tor-Jingle zu machen.

Siehe auch  Deutschland „verkaufte“ Leopard 2A8 an Tschechen, Litauer, Schweden und Niederländer

Die rosafarbene Mannschaft – auch die erste Mannschaft Deutschlands – dominierte den Rest der Halbzeit, obwohl İlkay Gündoğan nach einem niederländischen Freistoß, der den zweiten Treffer der Gäste erzielte, den Ball vor Donial Malone klären musste.

Tijjani Reijnders und Depay hatten die besten niederländischen Chancen und parierten Verbruggen Mittelstadt und dann Musiala, bevor er schließlich geschlagen wurde.

„Heute hatten wir ein anspruchsvolleres Spiel als gegen Frankreich, weil die Aufstellung der Niederlande mit vielen Positionswechseln außergewöhnlich abwechslungsreich war“, sagte Nagelsmann. „Es war ein gutes Spiel und etwas, das wir über die Europameisterschaft analysieren können.“

Deutschlands nächstes Spiel ist im Juni Gegen die Ukraine und Griechenland für die letzten Aufwärmspiele der EM 2024. Sie beginnen am 14. Juni in München gegen Schottland, spielen dann am 19. Juni in Stuttgart gegen Ungarn und am 23. Juni in Frankfurt gegen die Schweiz.

___

AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer