Januar 31, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Fotos tauchen auf, als die Statue der deutschen Legende Gerd Müller in seiner Heimatstadt ▷ SportsBrief.com enthüllt wurde

  • In seiner Heimatstadt Nördlingen wird ein Denkmal für Gerd Müller errichtet
  • Müller war ein Stürmer, der für seinen sauberen Abschluss bekannt war, insbesondere im und um den Fünfmeterraum.
  • Der legendäre Pionier wurde 1945 geboren und starb am 15. August 2021

Eine Statue des legendären deutschen Stürmers Gerd Müller wurde am Freitag, den 3. November, in seiner Heimatstadt enthüllt.

Zu einem Festakt in Nördlingen versammelten sich Menschen im Rahmen eines Fußballfestes zur Feier der Fußballikone der Stadt.

Müller, liebevoll „Der Bomber“ genannt, bestritt 62 Spiele für Deutschland und erzielte 68 Tore, darunter den Siegtreffer 1974. Weltmeisterschaft Finale.

Gerd Müller erzielte in 62 Spielen für die Bundesrepublik Deutschland 68 Tore. Bildnachweis: @TheGuardian
Quelle: Twitter

Müller verbrachte den größten Teil seiner gesamten Spielerkarriere beim FC Bayern München und erzielte in seinen 15 Jahren in der Allianz Arena 398 Tore in 453 Einsätzen.

Tolle Funktion: Prüfen Sie die Meldungen richtig für dich ➡️ Entdecken Sie den Block „Empfohlen für Sie“ und genießen Sie!

Weiterlesen

Barcelonas Pique hat nach einer herausragenden Karriere seinen Rücktritt angekündigt

Er gewann den Intercontinental Cup, drei Europapokale und einen Europapokal der Pokalsieger. Bundesliga und mit den Bayern jeweils viermal den DFB-Pokal.

Müller gewann 1970 den Goldenen Schuh für 10 Tore die Welt In seinen 15 Jahren beim FC Bayern erzielte er 365 Tore in 427 Bundesligaspielen und 66 Tore in 74 europäischen Wettbewerben.

Der deutsche Fußball ist einer der beliebtesten FussballspielerMuller hatte Zauber mit seinem Jugendclub 1861 Nördlingen und Fort Lauderdale Strikers.

Er starb im August vergangenen Jahres im Alter von 75 Jahren.

Cruz beendet seine Karriere in Madrid

Tony Cruz weiß nicht, wann er in Rente gehen wird, aber er weiß, wo Er geht in den Ruhestand.

Siehe auch  Katar-Minister fordert "mehr Respekt" von Deutschlands Haebeck - DW - 30.11.2022

Der Mittelfeldspieler von Real Madrid, der im Januar 33 Jahre alt wird, ist beim spanischen Klub bis zum Ende der Saison unter Vertrag, aber Madrid versucht, ihn für eine Verlängerung zu verpflichten. Zusammenfassung des Spiels gemeldet.

Mit abgelaufenem Vertrag hat Cruz mit dem Gedanken gespielt, in den Ruhestand zu gehen, gab aber zu, dass er nicht weiß, wann, berichtete IOL.

Quelle: SportsBrief.com