Februar 9, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Donovan Mitchell spricht über seine „ausgetrocknete“ Utah-Erfahrung und führt die Cavs dann in eine Jazz-Explosion

Donovan Mitchell spricht über seine „ausgetrocknete“ Utah-Erfahrung und führt die Cavs dann in eine Jazz-Explosion

Donovan Mitchell Gefahren Cleveland Cavaliers Montag mit einem 122-99 Sieg über Utah-Jazz Das Team, das er in dieser Nebensaison gehandelt hat.

Also vor dem Spiel Sie öffnete sich Mark J Spears von Andscape Über seine Zeit in Salt Lake City und seine Beziehung zu seinem ehemaligen Teamkollegen Rudi Goubert. „Wir haben viele besondere Dinge getan“, sagte er den Spurs in einem am Montag veröffentlichten Interview und räumte ein, dass der Jazz, angeführt von ihm und Joubert, der nicht ins Finale der Western Conference vorrückte, die Erwartungen nicht erfüllt hatte.

„Basketball hat nicht geklappt“, sagte Mitchell über seine Beziehung zu Joubert.

Mitchell, der fünf Spielzeiten im Bundesstaat Utah spielte, sprach auch über die Herausforderungen, ein schwarzer Athlet in einer überwiegend weißen Stadt zu sein, eine Erfahrung, die ihn in Cleveland transformiert hat. Er beschrieb seine Erfahrung in Utah als „auslaugend“.

„Wenn ich ehrlich zu Ihnen bin, habe ich das nie gesagt, aber es war stressig“, sagte Mitchell zu Spears. „Es hat meine Energie geraubt, nur weil du nicht in deinem Zimmer sitzen und mich anfeuern und dann all diese verschiedenen Dinge tun konntest.“

Mitchell Vorfall wurde getötet die den Mord an der 10-jährigen Isabella Tichenor inmitten von Mobbing-Vorwürfen sah. Wie der Senator von Utah, Stuart Adams, betonte: Was darauf hindeutete, dass Mitchell lernen musste Danach sprach sich Mitchell gegen die Entscheidung der Critical Race Theory im Landtag aus.

„Ich sage nicht speziell jeden Fan, aber ich habe das Gefühl, dass es eine Menge Dinge gab. Ich muss über meine schwarze Geschichte aufgeklärt werden. Zu sehen, wie schwarze Kinder wegen ihrer Hautfarbe gemobbt werden. Zu sehen, wie schwarze Kinder deswegen gemobbt werden von der Farbe ihrer Haut“, sagte ein Senator des Bundesstaates Ein kleines Mädchen erhängt sich Weil sie gemobbt wird.“

19. Dezember 2022; Cleveland, Ohio, USA; Utah Jazz-Wache Jordan Clarkson (00) verteidigt Cleveland Cavaliers Guard Donovan Mitchell (45) im ersten Viertel bei Rocket Mortgage FieldHouse. Obligatorischer Kredit: David Richard – USA TODAY Sports

Mitchell beschrieb die Opposition gegen seine Forderung nach Rassengleichheit als „viele“ und sagte, es sei schwer, bei Jazz-Heimspielen nicht so viele Schwarze auf den Tribünen zu sehen.

„Und um dann nicht zu viele von uns in der Menge zu sehen, habe ich mein Bestes getan, um sicherzustellen, dass ich kleine braune und braune Kinder zu den Spielen einlud, um der Community nahe zu sein“, fuhr Mitchell fort. „Aber uns dort einfach nicht zu sehen, das war definitiv hart.

„Und da Sie jetzt in Cleveland sind, können Sie uns auf dem Feld sehen. Es ist erfrischend. Es ist ein Segen, mit Leuten zusammen zu sein, die wie ich aussehen.“

Der Szenenwechsel passte zu Mitchell. Er führte Cleveland am Montag in nur 23 Minuten mit 23 Punkten an und saß im vierten Viertel des Sieges auf der Bank. Er traf 4 von 5 Dreier, während er 8 von 12 vom Feld schoss. Diese Anstrengung ist seit dem Handel mit Mitchell zur Norm geworden, um durchschnittlich 29,5 Punkte pro Spiel zu erzielen, während 50,3 % vom Feld und 42,4 % aus der 3-Punkte-Reichweite geschossen werden. Seine Leistung sorgte für MVP-Aufsehen.

Siehe auch  Tsunoda bereitet sich nach dem Motorwechsel darauf vor, den Großen Preis von Kanada von hinten zu starten

Der Sieg am Montag verbesserte Cleveland auf 21-11, einschließlich eines NBA-besten 15-2 zu Hause. Nach dem Spiel sprach Mitchell weiter über Basketball, während er zugab, dass „Anders ist es, wenn du gegen deine Freunde spielstDie Jungs, mit denen ich in der Umkleidekabine war, hatten einen Streit mit ihnen.

Das Spiel am Montag fand in Cleveland statt. Er erwartet, dass der Rückkampf am 10. Januar bei seiner Rückkehr nach Utah anders sein wird.

„Es ist immer gut, gegen seine Kumpels zu spielen“ Mitchell gegenüber Reportern. „Ich denke, das größte Spiel wird wahrscheinlich sein, wenn wir dorthin zurückkehren.“

Es lohnt sich auch, den Kalender zu umkreisen: 14. Januar vs Minnesota Timberwölfe. Dies wäre Mitchells erste Gelegenheit, sich Joubert zu stellen, der in der Nebensaison auch vom Jazz gehandelt wurde. Mitchell verpasste das Spiel am 13. November in Cleveland mit einem verstauchten Knöchel.

„Ich werde ihn umarmen und mich freuen, ihn zu sehen“, sagte Mitchell zu Spurs-Jobert. „Und ich wünsche ihm das Beste. Es gibt keinen Hass. Es gibt keinen bösen Willen gegenüber irgendetwas davon.“