Juni 15, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Rajkot Games Zone hatte nur einen Ausgang und wurde ohne Feuerlizenz betrieben

Die Rajkot Games Zone hatte nur einen Ausgang und wurde ohne Feuerlizenz betrieben

Rajkot:

Der Großbrand auf Rajkots Spielplatz, bei dem 28 Menschen, darunter neun Kinder, ums Leben kamen, hat ernsthafte Fragen zu den Sicherheitsstandards der Anlage aufgeworfen. Beamte sagten, das Freizeitzentrum sei ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Brandfreigabe in Betrieb gewesen und habe zudem nur einen Ausgang.

Die Spielzone namens TRP war aufgrund des Wochenend-Rabattangebots mit Tickets zum Preis von nur 99 Rupien mit Besuchern überfüllt. Es wird vermutet, dass das Feuer durch einen elektrischen Defekt ausgelöst wurde, die genaue Ursache sei jedoch bekannt, sagten die Beamten. Erst nach Untersuchung.

Ein Beamter der Feuerwehr sagte: „Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. Es werden Versuche unternommen, das Feuer zu löschen. Aufgrund des Einsturzes der provisorischen Struktur und der Geschwindigkeit haben wir Schwierigkeiten bei der Brandbekämpfung.“ Des Windes.“

Die Intensität des Feuers war so groß, dass der Rauch noch aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen war. Beamte sagten, die Leichen seien bis zur Unkenntlichkeit verkohlt. Zur Identifizierung der Leichen und der Angehörigen der Opfer wurden DNA-Proben entnommen.

Quellen zufolge verfügte die Glücksspielzone nicht über die erforderlichen Betriebsgenehmigungen, und es gab keine Aufzeichnungen über ein No Objection Certificate (NOC) der Rajkot Municipal Corporation für die Brandfreigabe. Diese mangelnde Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wurde nach der Katastrophe eingehend untersucht.

Die Bürgermeisterin von Rajkot, Naina Bidadiya, die am Unfallort eintraf, um die Rettungsaktionen zu überwachen, bestätigte, dass es keinen NOC für das Feuer gab.

„Wir werden untersuchen, wie dieser große Spielbereich ohne einen Brand im NOC funktionieren könnte, und wir sind Zeuge der Konsequenzen, die sich daraus ergeben“, betonte Frau Bedadia.

Siehe auch  Beschuldigte Johnson für Lockdown-Partys, aber er gab nicht auf

Zudem verfügte die Anlage nur über einen Notausgang, nach Ausbruch des Feuers herrschte Panik.

„Menschen wurden eingeklemmt, als eine provisorische Struktur der Anlage in der Nähe des Eingangs einstürzte, was es den Menschen erschwerte, herauszukommen“, sagte Rajkot-Feuerwehrbeamter Ilish Kher gegenüber Reportern.

Der Eigentümer und Manager des TRP-Spielbereichs wurden zur Befragung festgenommen.

Nach der Brandkatastrophe hat der Generaldirektor der Polizei des Bundesstaates die Polizeikommissare und Superintendenten der Polizei angewiesen, alle Spielzonen in Gujarat zu inspizieren und diejenigen zu versiegeln, die ohne Brandschutzgenehmigung betrieben werden.

Der Generaldirektor der Polizei wies die Polizei an, diese Maßnahme in Abstimmung mit den städtischen und städtischen Feuerwehrbeamten umzusetzen.