Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die historische „Brilliant“-Trilogie von Alyssa Thomas hält Sun Alive vs. Las Vegas

Die historische „Brilliant“-Trilogie von Alyssa Thomas hält Sun Alive vs. Las Vegas

UNCASVILLE, Anschl. – Mit dem Rücken zur Wand (wieder) in den WNBA-Playoffs, Connecticut Sonne Andere Geräte gefunden. Der Weg führte den Spieler, den sie „die Maschine“ nennen, Alissa Thomas.

Sie hatte am Donnerstag ihr erstes Triple-Double in der Geschichte der WNBA Finals, als The Sun schlug Las Vegas-Asse 105-76 in Spiel 3 der besten Serie von fünf, nachdem die ersten beiden Spiele auf dem berühmten Band verloren wurden. Wenn irgendjemand dachte, die Sonne würde rollen, um die Asse zu fegen … nun, niemand, der der WNBA folgt, dachte das. Es ist nicht nur der Charakter der Sonne.

Sie verloren am Sonntag ein knappes Match 1 und am Dienstag ein knappes Match 2 in der Michelob Ultra Arena in Las Vegas. Aber zu Hause in der Mohegan Sun Arena vor ihren Fans hat The Sun das Mojo beschworen, das sie brauchen, um Spiel 4 zu erzwingen, das am Sonntag hier in Connecticut (16 Uhr EST, ESPN) stattfinden wird.

„Wenn Sie Connecticut einkapseln könnten, wäre es sehr körperlich und belastbar“, sagte Ass-Trainerin Becky Hammon über die Sonne. „Sie haben eine Art Kampfmentalität, und wir haben an diesem Abend in keiner Kategorie mitgehalten. Sie haben uns auf jede erdenkliche Weise in den Arsch getreten.“

Über Thomas, der das Spiel mit 16 Punkten, 15 Rebounds und 11 Assists beendete, sagte Hammon: „Es ist ein Biest. Ich bin letzte Nacht zum UFC-Kampf gegangen; ich möchte nicht mit ihr in den Käfig steigen. Es ist so hart . Spielehersteller „.

Siehe auch  2022 British Open Leader: Live-Berichterstattung, Golfergebnisse heute, Rory McIlroys dritter Rundenrekord in St. Andrews

Thomas, die 6-Fuß-2 groß ist, war die Nummer 4 im WNBA-Draft 2014 aus Maryland und führte in ihrem letzten Jahr zum vierten Finale der Frauen.

Thomas ist ein schwieriger – wenn nicht unmöglicher – Spieler, der sich mit jedem anderen in der WNBA vergleichen lässt. Ihre langen Schulterverletzungen (Labrumrisse in beiden, die nicht chirurgisch repariert wurden) verhindern, dass sie einen echten Sprungwurf macht, aber das spielt keine Rolle. Thomas hat ihre eigenen Wege entdeckt, den Ball in den Reifen zu bringen, sie ist so genial und kraftvoll, dass es schwer ist, sie zu stoppen.

Thomas ist im Grunde ein Punkt nach vorne, mit wie viel sie den Ball handhabt und versucht, Chancen für ihre Teamkollegen zu schaffen. und hüpfen? Nun, wie Hammon sagte, es gibt nichts an Thomas, was dich glauben lässt, du würdest sie verprügeln oder angreifen.

„Das Coole ist, dass es jeden Tag passiert“, sagte Sun-Coach Kurt Miller über Thomas‘ Energie, „sie weiß nicht, wie man sonst spielt.“ „Sie ist wahrscheinlich die härteste Spielerin, die ich je trainiert habe, aber sie ist die beständigste Spielerin, mit der ich je gearbeitet habe.“

In einigen Angelegenheiten fehlte es bei The Sun in den ersten beiden Spielen des Finales an Konstanz, was sie in den Sieg-oder-Heim-Modus versetzte. Aber sie haben es in der ersten Runde erlebt, als sie gehen mussten Dallas Um die Best-of-Three-Serie zu beenden und ins Halbfinale zu gelangen und den Titelverteidiger zu schlagen Chicago Zweimal in der Hauptarena von Sky, darunter im entscheidenden Match 5.

Am Donnerstag begannen die Aces mit 9-2, aber so sehr kontrollierten sie dieses Match. Als ob ein Schalter umgelegt worden wäre, stieg das Energieniveau der Sonne dramatisch an und sie fuhren nach dem ersten Viertel 34-19. Am Ende des Spiels erzielten alle Sun-Spieler zweistellige Punkte, angeführt vom MVP von 2021 Jonquil Jones Mit 20 Punkten.

Siehe auch  UFC 276-Ergebnisse, Höhepunkte: Israel Adesanya schlägt Jared Kannoner, um die Krone im Mittelgewicht zu behalten

Bonners Büronachdem er in den ersten beiden Spielen des Finales als 2 von 18 vom Feld gegangen war, erreichte am Donnerstag 8 von 15 für 18 Punkte und half dabei, die Aces-Wache zu halten. Chelsea Grau auf 11 Punkte.

Aber der Star des heutigen Abends war Thomas, dessen Triple Double ihr drittes der Saison war, ebenfalls ein WNBA-Rekord. 19 Dreier-Doppel gab es in der WNBA-Geschichte – drei in den Playoffs, die anderen aus Chicago Courtney Vanderslot und Sheryl Swoops aus Houston – aber sie sind viel seltener als früher. Acht der 19 kamen in dieser Saison und zwei in der letzten Saison.

Dies spiegelt mehr Centerless-Spiel wider, das die NBA so sieht, wie es in der NBA war. Im Fall von Thomas hat es mit ihrer Fähigkeit zu tun, als echte Post spielen zu können und auch als jemand, der herumschweben und Dinge für sich oder ihre Teamkollegen bewegen kann.

Und in einer Nacht, in der die Jahreszeit der Sonne hätte enden können, ging Thomas voran und wollte weitermachen.

„Für mich habe ich das Spiel so behandelt, als würde ich jedes andere Spiel angehen“, sagte Thomas. „Ich glaube, wir wollten es einfach. Wir haben offensiv gekämpft. Wir haben nicht geschossen und heute Abend sind wir bereit herausgekommen.“