Oktober 2, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Guardians handeln mit Glanzpfeffer?  Wurftiefe macht es einfacher – Terry Pluto Scribbles

Die Guardians handeln mit Glanzpfeffer? Wurftiefe macht es einfacher – Terry Pluto Scribbles

Cleveland, Ohio – Ich habe in mein Guardians-Notizbuch gekritzelt:

1. Da Cal Quantrill und Payton Battenfield auf der Verletztenliste stehen und Zach Plesac in die Klasse AAA (7,56 ERA) fällt, zeigt sich, dass man von einem Starting Pitcher nie genug bekommen kann. Vor ein paar Tagen sprachen die Guardians darüber, die Rotationsplätze von Aaron Civale und Triston McKenzie zu streichen, die beide an diesem Wochenende von der Verletztenliste gestrichen wurden.

2. Quantrill gab dann zu, dass seine Schulter Schmerzen hatte. Er hat eine Kortisonspritze bekommen und wird mindestens ein paar Wochen ausfallen. Die Rookies Logan Allen und Tanner Bibby sicherten sich Positionen in der Rotation hinter Ass Shane Pepper. Mackenzie und Sival können die letzten beiden Plätze besetzen.

3. Wer weiß, wie Mackenzie und Cephal aufwachsen werden? McKenzie erlitt gegen Ende des Frühlingstrainings ein Schulterproblem. Ich habe R geworfenDrei Spiele umfassen 10 1/3 Minor-League-Innings zur Vorbereitung auf den Start am Sonntag. Cefal eröffnete die Saison abwechselnd. Er machte zwei Starts und erlitt dann eine Schräglagenermüdung. Es war sein vierter Einsatz auf der Verletztenliste seit Mitte der Saison 2021.

4. Pitcher werden verletzt. Als Ceval verwundet wurde, wurde Battenfeld befördert. Dann wurde ihm in die Schulter geschossen. Clevelands Startrotation lag in dieser Saison bei 4,41 ERA und lag damit deutlich über der 3,73 ERA-Marke im Jahr 2022. Bei allem Gerede der Guardians über No-Hitter (was ein Problem darstellt), war das Pitching auch etwas schwierig.

5. Die Rotation war in letzter Zeit piepend und fremdartig. Beide kamen zum ersten Mal in ihrer Karriere nach Cleveland und schienen bereit für die Liga zu sein. Battenfeld hatte auch einige gute Momente, bevor ihn seine Schulter störte.

Siehe auch  Die NFL suspendiert den Besitzer der Miami Dolphins und entzieht dem Team Draft Picks in Sondenmanipulation und Tanks
Shane Pepper wird nach der Saison 2024 ein Free Agent sein. Andere Teams werden auf ihn bieten, wenn die Handelsfrist am 2. August näher rückt.

6. Die Guardians haben zwei weitere Starter der Klasse AAA: Gavin Williams (2,25 ERA) und Joey Cantillo (3,03 ERA). Sie haben auch Hunter Jadis bei den Bulls und sie lieben ihn als Starter. Sie haben Tiefe und sie werden sie brauchen. Aber das ist auch der Grund, warum ich davon überzeugt bin, dass sie Bieber vor der Handelsfrist am 2. August verhandeln werden.

7. Bieber vertritt B Drew Rosenhaus, der in erster Linie Er war ein Fußballagent. Er wechselt zum Baseball. Pepper ist sein erster Kunde. Rosenhaus will natürlich einen großen Deal für die Cleveland Aces. Dennis Werick leitet den Baseballbetrieb für Rosenhaus. Wyrick stieg in das Agentengeschäft mit Scott Boras ein, einem eingefleischten MLB-Agenten, der dem Team selten freundschaftliche Geschäfte machte. Da es noch anderthalb Jahre bis zur Free Agency verbleiben, wird Pepper nicht erneut bei Cleveland unterschreiben.

8. Eine MLB-Quelle sagte mir, dass andere Teams Bedenken hinsichtlich des Rückgangs von Biebers Schlagquote haben. Seine Geschwindigkeit hat in den letzten zwei Jahren nachgelassen, dennoch erreicht er im Jahr 2022 immer noch 198 in 200 gepitchten Innings, wenn er bei 13-8 mit einem ERA von 2,88 steht. Er steht in dieser Saison bei 4-3 mit einem ERA von 3,72. Besorgniserregend sind 53 Strikeouts in 75 Innings, was einen deutlichen Rückgang seiner Run-Out-Rate darstellt.

9. Schauen wir uns Biebers Geschwindigkeit an. In der Cy Young-Saison 2020 lag sein Fastball-Durchschnitt bei 94,2 Meilen pro Stunde. Laut FanGraphs. Im Jahr 2021 sank sie auf 92,4. Im Jahr 2022 lag sie bei 91,3 und im Jahr 2023 bei 91,2. Kein großer Unterschied in den letzten beiden Jahren. Bieber ist ein sehr guter Starter und dürfte für viele Teams attraktiv sein.

Siehe auch  Matt Eberflus deutet offensive Veränderungen bei den Bears-Texanern an

10. Die Pitching-Tiefe der Guardians ermöglicht es ihnen, Bieber zu tauschen. Ihr Mangel an Schlagkraft in den oberen Rängen der Minor-Spieler – insbesondere bei den Outfieldern – macht es für die Guardians notwendig, Bieber einzusetzen, um einige MLB-fähige Schlagmänner zurückzubringen. In der Klasse AAA Columbus schlägt Oscar Gonzalez nur 0,250 (22 von 88) mit drei HR und 19 RBI.

Trevor Bauer hat in dieser Saison in Japan 6,86 BPS.

11. Im Jahr 2019 eröffneten die Guardians die Saison mit dieser Startrotation: Bieber, Trevor Bauer, Mike Clevinger, Zach Plesac und Carlos Carrasco. Es geschah vor vier Jahren. Nur Bieber blieb im MLB-Kader. Bauer pitcht in Japan, wo er einen ERA von 6,86 hat und sieben HRs in 21 gepitchten Innings zulässt.

12. Für den Rest des Zyklus 2019 steht Carrasco 2:2 mit einem ERA von 5,75 für die Mets. Zu Beginn der Saison fiel er wegen einer Ellbogenverletzung aus. Er war in seinen letzten beiden Spielen solide. Clevinger steht 3-3 mit einem ERA von 4,56 für die White Sox. Er ist gerade von der Verletztenliste gestrichen worden. Plessac verlor das Selbstvertrauen. Zusammen mit seiner 7,56 ERA für die Class AAA Clippers wurde er für neun HRs in 25 gepitchten Innings geschlagen.

13. Ich frage mich, wie diese Saison im Vergleich zu Amed Rosario vor einem Jahr abschneidet. Das ist ähnlich. Rosario kämpfte vor Juni 2022 mit 0,36 (.626 OPS). In dieser Saison erreichte er .227 (.593 OPS). In Rosario wird es an der Untertasse normalerweise im Juni heißer. Seine Verteidigung ist im Vergleich zum letzten Jahr gesunken. Laut FanGraphs, Platz 19 Unter den 19 defensiven regulären Shortstops dieser Saison.

Siehe auch  Der Umzug der Oakland Athletics nach Las Vegas ist im Gange, da die Legislaturperiode des Bundesstaates Nevada verschoben wird

14. Rosarios Handelswert ist gering, da er nach dieser Saison näher an die freie Hand rückt. Die Guardians werden sich defensiv dramatisch verbessern, da Gabriel Arias fehlt. Ich möchte darauf hinweisen, dass Arias der beste defensive Shortstop, Third Baseman und First Baseman des Teams ist. Auch auf dem Platz hat er einen respektablen Job gemacht.

15. Erinnern Sie sich an Owen Miller? Der ehemalige Guardian wurde im Winter gegen einen später benannten Spieler nach Milwaukee eingetauscht. Er erreicht .328 (.865 OPS) Mit vier HR und 15 RBI für Homebrews. In 674 Plattenauftritten von 2021 bis 22 für Cleveland schlug Miller 0,231 (0,622 OPS). Er hatte Defensivprobleme auf der ersten und zweiten Base. Milwaukee hat 25 Spiele auf dem zweiten Platz, 10 auf dem dritten Platz und 6 im Außenfeld gespielt.

– Möchten Sie sicherstellen, dass Sie Terry Plutos Säulen nicht verpassen? Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter Um Terrys Schriften direkt an Ihre E-Mail zu senden. Es ist kostenlos!

— Für weitere Terry Pluto-Kolumnen klicken Sie hier.