Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Dodgers entfernen Craig Kimbrel aus einer engeren Rolle

Die Dodgers entfernen Craig Kimbrel aus einer engeren Rolle

Regisseur Dave Roberts informierte Reporter (einschließlich Fabianisches Kleid der Athlet). Craig Kimbrel Er wird in verschiedenen Rollen spielen, während der Verein je nach Spiel einen anderen Ansatz für die neunte Halbzeit verfolgt.

Roberts garantierte nicht, dass er sich während der Playoffs weiterhin an den Ansatz des Komitees halten würde, obwohl es schwer vorstellbar ist, dass die Dodgers Kimbrel in den letzten 12 Spielen der regulären Saison aus der Schlussrunde entfernen, bevor sie ihn zu Beginn der Saison im neunten wieder einsetzen . Die Entscheidung folgt auf den Produktionsrückgang für den achtmaligen All Star, der in drei seiner letzten vier Spiele aufgegeben hat. Homer schließt das Verlinken des Spiels mit ein Christian Walker Gestern eine rettende Chance gegen die Diamondbacks zu vernichten. Die Dodgers kamen trotzdem bis zum Ende des neunten Innings, aber der überraschende Vorstoß beendete die Entscheidung des Teams, einen flüssigeren Ansatz mit den Playoffs am Horizont zu wählen.

Kimbrel in seiner ersten Saison als Dodger. Erworben von White Sox in einem überraschenden Eins-zu-Eins-Kompromiss AJ Bullock Kurz vor dem Eröffnungstag trat er 57 Mal auf. Kimbrel war sicherlich keine Katastrophe. Er hat einen ERA von 4,14 über 54 1/3 Innings und hat 27,2 % der Gegner über dem Durchschnitt. Seine Gangrate von 9,6 % liegt leicht über der Ligamarke, ist aber keine unhaltbare Zahl. Er schaffte es, 22 seiner 27 Versuche zu beenden. Die Gesamtleistung der rechten Seite war gut, wenn auch nicht überraschend.

Kimbrel hat jedoch eindeutig nicht das Niveau erreicht, auf das die Dodgers gehofft hatten. Der 34-Jährige war wohl der beste Torhüter des Spiels in der Hinrunde der vergangenen Saison bei den Cubs. Obwohl er nach Ablauf der Handelsfrist mit den White Sox enttäuscht war – hauptsächlich aufgrund von Problemen mit der Hausverwaltung – erzielte er dennoch einen Hauch von 17,2 % seiner Shows mit den South Sides. Das ließ einige Hoffnung aufkommen, dass Kimbrel in einem neuen Umfeld weiterhin auf Elite-Niveau aufsteigen würde, aber die Swing-Hit-Rate dieser Saison von 12,1 % ist etwas besser als der Durchschnitt.

Siehe auch  Testspiel Real Madrid-Barcelona: Endstand 0:1, Barcelonas Sieg über den Spaß-El Clasico in Las Vegas

Kimbrels Takeout mit dem 9. Schlag sollte es Roberts ermöglichen, klüger zu sein, sobald Posteason eintrifft. Die Maximierung seiner Aktion gegen rechtshändige Schlägerfiguren hat Priorität. Kimbrel brachte die gleichen Spekulanten in dieser Saison in 115 Board-Auftritten zum .208/.296/.307-Streak; Andererseits konnte die Aussir in 124 Flügen eine stärkere 266/.355/.431 anbieten.

Die White Sox haben sich für diese Saison eine 16-Millionen-Dollar-Option auf Kimbrel ausgesucht, bevor sie mit LA gehandelt haben. Er befindet sich in den letzten Wochen dieses Deals und wird in dieser Saison zum zweiten Mal in seiner Karriere auf Free Agency treffen. In der Zwischenzeit wird er Teil eines der besten Hilfsteams im Spiel bleiben.

Das Gefühl der Dodgers, dass sie gerüstet sind, um ihre Karriere im neunten Inning zu beenden, ist ein Beweis für die Stärke ihrer verbleibenden Bullen. Los Angeles tritt am Freitag mit dem zweitniedrigsten Ballpin (2,94) und der viertbesten Trefferquote (26,5 %) an. Evan PhillipsDer Verzichtsanspruch von Rays im vergangenen August stellte sich fast sofort als eine der besten Milderungen des Spiels heraus. Der Slider-Spezialist hatte während seiner Breakout-Kampagne einen ERA von 1,24 mit einer Trefferquote von 31,8 % über 58 Runden. Flammenwerfer Prosdar Graterol Der Anteil des Globus erreichte 63,5 % bis 2,96 Ära. Anmeldeschluss Chris Martin Sie hat seit der Landung in Los Angeles eine Note von 1,71 mit einem lustigen 26: 1-Gehverhältnis. Südbogen Alex Physio Er hat eine beste Trefferquote von Bullpen (34,6 %) und einen ERA von 2,24 bei 51 2/3 Frames.

Dieses Quartett scheint am wahrscheinlichsten die einflussreichste Aktion in den Playoffs zu übernehmen. Roberts kann auch Kimbriel kontaktieren, Phil Bickford Und die Tom Canley Von der rechten Seite, während Kaleb Ferguson und Rehabilitation David Preis Sie sind linkshändige Optionen. Vergiss den Monte Er hatte alleine eine großartige Saison und ist in einem Reha-Job bei Triple-A Oklahoma City, und es gibt noch Potenzial. Blake Trainin Zurück zu den Playoffs (obwohl Treinen derzeit auf der Verletztenliste steht und weiterhin mit Schulterschmerzen zu kämpfen hat).

Siehe auch  2022 British Open Leader: Live-Berichterstattung, Golfergebnisse heute, Rory McIlroys Ergebnis in der vierten Runde in St. Andrews