Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Laver-Cup-Demonstrant verschiebt das Spiel, nachdem das Gericht Feuer gelegt hat

Der Laver-Cup-Demonstrant verschiebt das Spiel, nachdem das Gericht Feuer gelegt hat

Ein Demonstrant setzte am Freitag während eines Spiels beim Lever Cup-Tennisereignis den Platz und seinen Arm in Brand, wodurch der Beginn des zweiten Satzes kurz verzögert wurde Stefanos Tsitsipas Und die Diego Schwartzmann In der O2-Arena.

Der Aktivist, der ein Feuerzeug und ein weißes T-Shirt mit einer Aufschrift auf Privatjets trug, ging in die stockfinstere Umgebung und setzte sich neben das Netz. Schließlich wurde die Person von Sicherheitskräften abgeführt.

Er kam aus dem Nichts … „Hoffentlich geht es ihm gut“, sagte Tsitsipas, der Zweitplatzierte der French Open 2021, danach.

Tsitsipas sprach mit dem Stuhlschiedsrichter, um sicherzustellen, dass das Spiel sicher fortgesetzt werden kann, und bat darum, die auf dem Platz hinterlassenen Spuren zu beseitigen.

„Ein Mann kam heute Nachmittag vor Gericht und wurde schnell vom Sicherheitspersonal herausgeholt“, sagte der Laver Cup in einer Erklärung. „Das Spiel wurde für eine Weile unterbrochen, er wurde festgenommen und die Polizei befasst sich mit der Situation.“

Tsitsipas erzielte den 6:2 6:1-Sieg von Team Europe über Schwartzmans World Team und verschaffte seinem Team damit eine 2:0-Führung im Wettbewerb.

Roger FedererDer 20-fache Grand-Slam-Champion sollte Stunden später am Freitag in seinem letzten Wettkampfkampf antreten und sich mit seinem langjährigen Rivalen zusammenschließen. Rafael Nadal.

Der 41-jährige Federer hat seit Wimbledon im Juli 2021 kein offizielles Spiel mehr bestritten und beendet seine Fußballkarriere nach einer Reihe von Operationen am rechten Knie.

In den letzten Jahren gab es weitere Fälle von hochkarätigem Tennis auf Eis, unter anderem während des Finales 2009 in Roland Garros, als ein Mann zu Federer ging und versuchte, ihm einen Hut aufzusetzen.

Siehe auch  RB James White zog sich aus der NFL zurück und sagte, es sei „eine große Ehre, die New England Patriots zu repräsentieren“.

Bei den diesjährigen French Open im Juni unterbrach ein Demonstrant mit einem T-Shirt mit der Aufschrift „Noch 1028 Tage“ das Halbfinalspiel der Männer Casper Straße US-Open-Sieger 2014 Marin Cilic Indem sie sich mit Metalldraht und Klebstoff am Netz befestigt und auf dem Feld kniet.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.