Juni 13, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Bundesregierung hat die Spitzenposition des EU-Kreditgebers gespalten

Die Bundesregierung hat die Spitzenposition des EU-Kreditgebers gespalten

Erhalten Sie kostenlose Updates zur Europäischen Investitionsbank

Die Regierungskoalition in Deutschland ist uneinig darüber, wen sie im Rennen um die Führung des größten Kreditgebers der Union unterstützen soll, während die EU-Finanzminister am Samstag über das Thema debattierten.

Präsident Olaf Scholes hat die spanische Wirtschaftsministerin Nadia Calvino als nächste Chefin der Europäischen Investitionsbank unterstützt, während die deutschen Finanz- und Wirtschaftsminister ihre dänische Rivalin Margrethe Vestager unterstützen, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der EIB-Posten, der die weltweit größte multilaterale Finanzinstitution mit einer Bilanz von mehr als einer halben Billion Euro beaufsichtigt, wird am 31. Dezember frei, wenn Werner Hoyer nach zwei sechsjährigen Amtszeiten zurücktritt. Die Position ist eine der Schlüsselaufgaben der EU, die unter den Mitgliedstaaten hart umkämpft ist und oft durch Kuhhandel auf hoher politischer Ebene entschieden wird.

Die Finanzminister, die beim Frühstück in der spanischen Stadt Santiago de Compostela eine Debatte über die EIB führten, diskutierten nicht offiziell über Namen, sondern gaben Hinweise darauf, wen sie unterstützten, indem sie Ratschläge zur Strategie der Bank gaben.

„Das ganze Wochenende über waren die Flure voller Kandidaten, die andere Minister trafen“, sagte eine an den Treffen beteiligte Person.

Scholz arbeitet seit fünf Jahren eng mit Calvino zusammen. Beide gehören Mitte-Links-Parteien an. Er möchte, dass Deutschland ihn unterstützt, aber Robert Habeck, Vizekanzler und Vorsitzender der deutschen Grünen, und Christian Lindner, Finanzminister und Vorsitzender der liberalen Freien Demokraten, neigen eher dazu, Vestager, einen dänischen Liberalen und ehemaligen EU-Wettbewerbskommissar, zu unterstützen . Die Leute erklärten die Debatten.

Siehe auch  Der führende deutsche Flughafen schließt sich nach der Trennung vor einem Jahrzehnt dem ehemaligen Einzelhandelspartner an – gerade als der MICE-Betrieb startet

Vestager war letzte Woche in Berlin, um sich mit Lindner-, Habeck- und Scholes-Chef Wolfgang Schmidt zu treffen. Die Reise war Teil einer Tour durch europäische Hauptstädte mit dem Ziel, sein Ansehen im EIB-Wettbewerb zu stärken.

Während Scholzes Unterstützung für Calvino einigen kleineren Mitgliedstaaten dabei half, ihre Unterstützung zu gewähren, betonten EU-Beamte, dass es keine Garantie gebe, dass er der Favorit sein würde. Deutschland ist neben Frankreich und Italien einer der drei größten Partner des EIP.

Als Wettbewerbskommissarin verärgerte Vestager 2019 Berlin und Paris, indem sie einen 15-Milliarden-Euro-Eisenbahnvertrag zwischen dem französischen Alstom und dem deutschen Siemens blockierte. Paris hat nicht bekannt gegeben, wen es im EIB-Wettbewerb unterstützen wird, aber Paris sei zugunsten von Calvino, sagten Beamte.

Calvinos Kandidatur erhielt diese Woche neuen Auftrieb, als Spaniens Kandidat für die Leitung des einheitlichen Aufsichtsmechanismus, der wichtigsten Finanzaufsichtsbehörde der Eurozone, gegen die deutsche Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Puch verlor.

Ebenso wird die Entscheidung der Minister der Eurozone vom Freitag, den Italiener Piero Cipollone als Mitglied des Leitungsgremiums der Europäischen Zentralbank zu unterstützen, als Schwächung der Argumente für Roms EIB-Kandidaten, den ehemaligen Finanzminister Daniel Franco, angesehen.

Spanien hat eine rotierende EU-Präsidentschaft inne, was bedeutet, dass Calvino den Vorsitz des zweitägigen Treffens innehatte. Sie zog sich aus der Frühstücksdiskussion zurück und wurde stattdessen vom belgischen Finanzminister beaufsichtigt, sagten mit der Planung vertraute Beamte.

Es wird nicht erwartet, dass die Finanzminister, die auch Gouverneure der EIB sind, am Samstag einen Konsens über Calvino, Vestager oder Franco erzielen werden, da in vielen Hauptstädten Unklarheit darüber herrscht, wen sie letztendlich unterstützen werden.

Siehe auch  Govt Live: Deutschland verschärft Beschränkungen für Bars und Restaurants; Österreichischer Kanzler positiver Test | Weltnachrichten

Im Vorfeld des Treffens sagte Lindner, die Bundesregierung habe noch nicht entschieden, wen sie unterstützen solle. Aber er sagte, die Minister hätten ein „klares Bild“ ihrer Vision für die Bank.

Berlin wollte, dass die EIB ihr Triple-A-Rating beibehält, und erklärte, dass „solides Bankwesen für uns von wesentlicher Bedeutung“ sei, und unterstützte ihre Bemühungen zur Finanzierung grüner Investitionen, Projekte in Afrika und des Wiederaufbaus der Ukraine. Er betonte jedoch, dass der Anwendungsbereich „nicht überdehnt“ werden dürfe.

Er sagte auch, dass die Governance der Bank verbessert werden könne und dass sie „agil in ihren Prozessen“ sein müsse.

Calvino reiste letztes Wochenende zum G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs nach Indien, um anderen EU-Delegierten seinen Fall vorzutragen. Er sagte am Freitag, dass es nicht angemessen sei, die Menschenmenge in Santiago zu nutzen, um für seine Initiative zu werben, da er Kollegen in der Stadt zu Gast habe, einschließlich einer privaten Führung durch die berühmte Kirche der Stadt und eines üppigen Abendessens.

„Ich möchte hier nicht mit den Finanzministern diskutieren. . . „Der aktuelle Wettbewerb und die verschiedenen Kandidaturen für die Europäische Investitionsbank“, sagte er am Freitag gegenüber Reportern.

Beamte sagten, dies sei eine Widerspiegelung einer Anfrage, die Dänemark im Vorfeld des Treffens privat gestellt hatte. Vestager und Franco nehmen an Treffen in Spanien teil, um ihren Fall den Ministern vorzustellen.

Die Minister könnten sich im kommenden Oktober treffen, um eine Entscheidung zu treffen.