Juni 26, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Baltimore Ravens passen ihr Trainingsprogramm außerhalb der Saison an, um Verletzungen zu reduzieren

Die Baltimore Ravens passen ihr Trainingsprogramm außerhalb der Saison an, um Verletzungen zu reduzieren

Owings Mühlen, Md. Die Baltimore Ravens nehmen nach einer verletzungsreichen Saison bereits Veränderungen vor.

Zu Beginn des Trainingsprogramms des Teams außerhalb der Saison in dieser Woche gab es mehr Dehnungen während der Aufwärmübungen und weniger Wiederholungen im Training. Die Ravens kommen aus einer Saison, in der insgesamt 25 Spieler auf die verletzte Reserve gesetzt wurden.

„Ich denke, das bedeutet, dass Sie mehr Vertrauen in den Prozess haben können, weil Sie wissen, dass die Trainer und die Organisation alles tun, um sich um uns zu kümmern“, sagte der Pro Bowl-Verteidiger Patrick Rijkaard Mi sagte. „Sie sind sich der Verletzungen bewusst, die wir hatten. Meiner Meinung nach kann man nicht immer wieder dieselben Dinge tun und ein anderes Ergebnis erzielen. Sie werden verrückt.“

Verletzungen waren ein wichtiger Faktor, als die Ravens mit 8:9 abschlossen – das erste Mal, dass sie in den 14 Spielzeiten von Trainer John Harbaugh zuletzt beim AFC North spielten. Am Ende der Saison hatte Baltimore acht Starter in der IR, einschließlich des All-Pro Ronnie StanleyCornbucks Pro Bowl Marlon Humphrey Und Markus Petersihre Running Backs JK Dobbins Und Jos Edwards.

Nach der Saison traf sich Harbaugh für vier Stunden mit der Performance-Crew. Seine Botschaft war, auf Verletzungen nicht überzureagieren, sie aber auch nicht zu unterschätzen.

Die größte Änderung des Freiwilligenprogramms außerhalb der Saison ist der reduzierte Arbeitsaufwand. Workouts, die früher 10 bis 12 Wiederholungen umfassten, sind jetzt acht bis 10.

„Philosophisch gesprochen basiert das Programm immer noch auf seinen eigenen Vorzügen, aber Sie nehmen nur kleine Anpassungen vor“, sagte Steve Saunders, der leitende Kraft- und Konditionstrainer von Ravens. „Wir werden sagen: ‚Nun, wir wissen nicht, was diese Typen getan haben. Gehen wir ein wenig zurück und verbringen vielleicht etwas mehr Zeit mit dem Bewertungsprozess und fügen dem Programm noch ein paar Dinge hinzu. „“

Siehe auch  Philadelphia 76ers tauschen Pick Nr. 23, Danny Green, gegen Memphis Grizzlies gegen DeAnthony Melton, sagen Quellen

Dies ist das erste persönliche Konditionierungsprogramm außerhalb der Saison, nachdem es aufgrund der Pandemie praktisch in den letzten beiden Frühlingen verschoben wurde. Im vergangenen Sommer erlitten die Ravens eine längere Phase, in der fünf Spieler, darunter drei Linebacker, am Ende der Saison im Laufe von 19 Tagen Verletzungen erlitten.

Hat die Präsenz des letztjährigen Programms nicht zu den Verletzungen des Teams vor Saisonbeginn beigetragen?

„Man weiß nie, was dazu beigetragen hat“, sagte Saunders. „Es war sicherlich kein Plus.“

Letzten Monat sagte Harbaugh, die Ravens würden auch ihre Übungen während der Ferien und im Trainingslager anpassen, um Verletzungen zu reduzieren.