Juni 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die 10 besten Dinge, die man Jim Cramer am Freitag an der Börse im Auge behalten sollte

Die 10 besten Dinge, die man Jim Cramer am Freitag an der Börse im Auge behalten sollte

Siehe auch  Amerikanischer Farmkonzern fordert Untersuchung wegen steigender Eierpreise

Die 10 besten Dinge, die Sie am Freitag, den 16. Juni, sehen sollten

1. belohnen (CAVA) Erfolg: am ersten Handelstag verdoppelt. Hinzu kommen weitere 3 % am frühen Freitag. Die gut angenommene mediterrane Restaurantkette wird hier erwartungsgemäß ihren Börsengang eröffnen. Im Bereich Essen und Trinken ist er der Besitzer des Clubs Starbucks (SBUX) und untersuchte, wie der Kaffeeriese seine Gewinne steigern kann, indem er intelligente Chatbots in Drive-Through-Fenstern platziert.

2. Die KumpelDie Standard & Poor’s 500 und das Nasdaq Vorbereitet, etwas höher zu öffnen. Zum Handelsschluss am Donnerstag befanden sich der S&P 500 und der Nasdaq auf den höchsten Niveaus seit April 2022. Der Dow hat noch mehr Arbeit vor sich, um aufzuholen. Bisher ist der Durchschnitt von 30 Aktien diese Woche um 1,6 % gestiegen. Diese Woche sind der S&P 500 und der Nasdaq um etwa 3 % bzw. 4 % gestiegen. Die Wall Street legte am Mittwoch praktisch eine „hawkische Pause“ ein und erhöhte die Zinssätze der Federal Reserve aggressiv.

3. Adobe (ADBE) erhielt eine Reihe von Kurszielerhöhungen von Wall-Street-Forschungsunternehmen, nachdem der Softwareriese hinter Photoshop und mehrere andere kreative Flügel einen soliden Quartalsgewinn und eine erhöhte Prognose erzielt hatten. Das Engagement von Adobe hat seit der Partnerschaft mit dem Clubnamen wirklich zugenommen NVIDIA (NVDA) Ende März gegründet, um generative KI-Modelle für Entwickler und Vermarkter zu entwickeln.

4. Research-Analysten von Morgan Stanley ersetzen den Clubnamen moderne Mikrogeräte (AMD) mit Nvidia als Top-Wahl bei Halbleitern. Das Unternehmen erhöhte das Kursziel für NVDA von 400 US-Dollar auf 500 US-Dollar pro Aktie. Behält die Einstufung „Übergewichten“ (Kaufen) bei. Die Nachfrage nach KI-Training steigt weiter. Ich habe es mit Adobe gesehen. Aber Morgan Stanley betrachtet AMD immer noch als Kauf und erhöhte sein Kursziel von 97 $ auf 138 $.

Siehe auch  Der Abschwung auf dem US-Immobilienmarkt verschärft sich 2023: Goldman Sachs

5. Anteile ich Roboter (IRBT) stieg am frühen Freitag um 18 %, nachdem die britische Wettbewerbsaufsichtsbehörde den Namen des Clubs freigegeben hatte. Amazonas (AMZN) zum Kauf eines Roomba-Besens. Auch US-Aufsichtsbehörden erwägen den Deal.

6. Halteverein Metaplattformen (META) erhöht das Kursziel von 300 US-Dollar pro Aktie auf 320 US-Dollar bei Bank of America, die ebenfalls ein Kaufrating beibehält. Analysten weisen auf das exponentielle Wachstum von Meta im Vergleich zu Wettbewerbern hin.

7. Wedbush erhöht das Kursziel für den Clubnamen Palo Alto Networks (PANW) von 225 US-Dollar auf 290 US-Dollar pro Aktie. Behält eine überlegene (Kauf-)Bewertung bei. Analysten sehen im Wachstum der Cloud-Cybersicherheit einen wichtigen Faktor.

8. Die Bank of America hat ihr Kursziel für Club-Aktien angehoben Larve (CAT) von 250 $ auf 283 $. Die Analysten der Bank of America behalten die Kaufempfehlung vor ihrem Treffen nächste Woche mit Unternehmensvertretern, darunter CEO Jim Ambley, bei. Bei unserem monatlichen Clubtreffen im Juni dieser Woche haben wir unsere vier Branchenaktien untersucht, darunter auch CAT. Sie erwachten alle leise zum Leben.

9. Zielpreiserhöhungen für Linar (LEN), einschließlich der Umstellung von UBS auf 150 US-Dollar pro Aktie von 127 US-Dollar und der Beibehaltung des Kaufratings. Cashflow und geringe Verschuldung. Bereit, mehr Häuser zu bauen, aber aufgrund von Rezessionsängsten im Jahr 2023 bisher weniger erfolgreich als im letzten Jahr.

10. SoFi SOFI stufte Bank of America und Piper Sandler von „Buy Equivalent“ auf „Neutral“ herab. Doch Analysten beider Unternehmen erhöhten ihr Kursziel. Die Aktien von Sofi haben sich verdoppelt, seit wir vor etwa drei Wochen in Santa Barbara mit CEO Anthony Noto gesprochen haben.

Siehe auch  US-Aktien-Futures deuten auf eine Ausweitung der Verkäufe an der Wall Street hin

(sehen Hier (Eine vollständige Liste der Aktien des Jim Kramer Charitable Trust finden Sie hier.)

Als Abonnent des CNBC Investing Club mit Jim Cramer erhalten Sie eine Handelsbenachrichtigung, bevor Jim einen Handel tätigt. Jim wartet 45 Minuten nach dem Senden einer Handelsbenachrichtigung, bevor er einen Anteil seines Wohltätigkeitsfondsportfolios kauft oder verkauft. Wenn Jim auf CNBC über eine Aktie spricht, wartet er 72 Stunden nach Veröffentlichung der Handelswarnung, bevor er den Handel ausführt.

Die oben genannten Informationen zum Investmentclub unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen, zusammen mit unserem Haftungsausschluss. Durch den Erhalt von Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Investment Club erhalten, entstehen durch das Personal keine treuhänderischen Verpflichtungen oder Pflichten. Es gibt keine konkreten Ergebnisse oder garantierten Gewinn.