Dezember 2, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschlands neues Parlament wählt Sozialdemokraten zum Sprecher

BERLIN (dpa) – Der neu gewählte Bundestag hat am Dienstag seine erste Sitzung abgehalten und einen Abgeordneten der Mitte-Links-SPD zum Sprecher des 736-köpfigen Unterhauses gewählt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm an der Sitzung teil, obwohl sie keine Abgeordnete ist. Er saß im Auditorium des Parlaments.

Am späten Nachmittag wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Merkel und ihr Kabinett offiziell entlassen, obwohl sie gebeten werden, bis zur Bildung einer neuen Regierung im Amt zu bleiben. Merkels Unionswahlkreis fiel bei der Bundestagswahl im vergangenen Monat hinter die Sozialdemokraten zurück.

„Die Bürger beobachten uns, und ihre Erwartungen an das Parlament sind richtig“, sagte Wolfgang Schabel, ehemaliger Parlamentssprecher. „Wir alle müssen dies weiterhin tun, um ihre Erwartungen zu erfüllen.“

Schäuble, 79, konservativer Senior und ehemaliger Finanz- und Innenminister, ist seit langem Abgeordneter. Gesetzgeber seit 1972.

Die neue Sprecherin Bärbel Bas ist seit 2009 Mitglied des Bundestages. Boss, 53, war im letzten Parlament stellvertretender Vorsitzender des Parlamentsausschusses seiner Partei und dessen Sprecher für Gesundheit, Bildung und Forschung.

Sie sagte am Dienstag ihren Abgeordneten, dass sie sich für eine gerechte Vertretung von Frauen im Parlament einsetzen werde. Sie ist die dritte weibliche Chefin, die die Band seit ihrer Gründung im Jahr 1949 leitet.

„Die Verantwortung ist noch nicht gerecht auf alle Schultern verteilt“, sagte er.

Obwohl der Bundestag seit der Wahl im vergangenen Monat mehr weibliche Abgeordnete hat, sind die Frauen in der Nationalversammlung noch weit davon entfernt, eine Ausgewogenheit zu erreichen. Nach Angaben der deutschen Nachrichtenagentur dpa waren ein Drittel oder 34,7% der neuen Abgeordneten Frauen, gegenüber 31,4% im vorherigen Parlament.

Siehe auch  Die Wahl des Nachfolgers von Jens Weidmann ist eine große Bewährungsprobe für die deutschen Koalitionsverhandlungen

Obwohl das Parlament noch nicht die ganze Vielfalt der deutschen Gesellschaft widerspiegelt, betonte Bass, dass der neue Zug viel vielfältiger geworden sei. Mit mehr Einwanderungsgesetzgebern Und noch jüngere Mitglieder.

Er gelobte, das Unterhaus gegen Hass zu verteidigen, und versprach „Ich werde die Demokratie gegen ihre Feinde verteidigen“.

Die drei Parteien, die auf die Bildung einer neuen deutschen Regierung hoffen, sagten letzte Woche, dass sie Anfang Dezember den nächsten Präsidenten des Landes an die Macht bringen wollen, waren sich aber einig, dass sie vor einer komplexen Aufgabe stehen würden.

Sozialdemokraten, Umweltschützer, Grüne und wirtschaftsfreundliche Liberaldemokraten haben Anfang dieses Monats nach einer vorläufigen Einigung formelle Koalitionsgespräche aufgenommen.

Die deutschen Koalitionsverhandlungen sind eine umfassende Angelegenheit, in der eine Einigung über das Vierjahresprogramm der Regierung festgelegt wird. Sie dauern viele Jahre, weil die politische Landschaft des Landes fragmentiert ist, sodass Wahlen selten eine parlamentarische Mehrheit für traditionelle Verbündete schaffen.

Wenn die Gespräche gelingen, schickt die neue Regierung Merkels Mitte-Rechts-Gewerkschaftswahlkreis für 16 Jahre in die Opposition. Sein Nachfolger wurde Olaf Scholes, der die Sozialdemokraten am 26. September zu einem knappen Wahlsieg führte. Er ist Vizepräsident und Finanzminister der aktuellen Regierung.

___

Verfolgen Sie die Berichterstattung von AP über den Übergang Deutschlands zu einer neuen Regierung https://apnews.com/hub/germany-wahl