Dezember 2, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschlands geschlechtergerechtes Kabinettsbündnis nimmt Gestalt an

Berlin, Nov. 20 (Reuters) – Deutschlands nächstes Kabinett entwickelt sich zu einer Verhandlungskoalition, sagten Quellen und fügten hinzu, dass der wartende Präsident Olaf Scholes versprochen hat, sein Wahlversprechen einzulösen, Frauen gleich Männern in seinem Team zu haben. Samstag.

Scholes‘ Mitte-Links-Sozialdemokrat (SPD), der bei der Bundestagswahl im September die Konservativen von Bundespräsidentin Angela Merkel knapp besiegte, strebt eine dreiseitige Regierungskoalition mit ausgabenorientierten Grünen und finanzkonservativen Liberaldemokraten (FDP) an. .

Die SPD hat mindestens drei Frauen für Kabinettsposten nominiert: die scheidende Umweltministerin Svenja Schulze, die scheidende Justizministerin Christine Lambrecht und Scholzs stellvertretende Vorsitzende Klara Geywitz, die für den Co-Vorsitz der Partei kandidieren.

Melden Sie sich jetzt für unbegrenzten kostenlosen Zugang zu reuters.com an

Schulz soll Wirtschafts- oder Transformationsminister werden, Lambrecht soll das Innenministerium samt Umzug leiten und Kewitz könnte das Ministerium für Wissenschaft und Bildung übernehmen.

Je nach Bündnis Pferdehandel kann die SPD Gesetzgeberin und Menschenrechtsexpertin Bärbel Kofler in das Ressort für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung berufen.

Bei den SPD-Männern wird Scholz voraussichtlich die nächste Regierung führen, seine rechte Hand Wolfgang Schmidt wird voraussichtlich Vorstandsvorsitzender, und Arbeitsminister Hubertus Heil wird seinen Posten wegen seiner starken Leistung während der COVID-19 behalten. Epidemie, sagten Quellen.

Vorstände der Koalitionsparteien haben wiederholt gesagt, dass die Kabinettsposten nach dem Ende der Koalitionsgespräche entschieden werden. Parteivorstände haben angedeutet, dass eine Einigung bis nächste Woche, Montag oder Dienstag, erzielt werden könnte.

FDP-Chef Christian Lindner drängt auf das Amt des Finanzministers, aber auch Grünen-Co-Vorsitzender Robert Hebeck wollte genügend öffentliche Mittel für Deutschlands raschen Übergang zu einer klimafreundlichen Wirtschaft garantieren.

Siehe auch  Es ist Wahlzeit in Deutschland. Bitte nicht glamourös!

Am Freitag sagte Lindner, er befürchte, ein Finanzfalke zu werden, weil der Finanzminister trotz seiner wiederholten Forderungen nach soliden Staatsfinanzen und Schuldenabbau im Zuge der Coronavirus-Krise übertrieben sei. Weiterlesen

Wenn Lindener sich durchsetzt, wird Habeb ein aufgepepptes Klimaministerium leiten, während die Co-Vorsitzende der Grünen, Annalena Berbach, die erste deutsche Außenministerin wird.

Im Wahlkampf forderte Barbach einen härteren Umgang mit Russland und China.

Melden Sie sich jetzt für unbegrenzten kostenlosen Zugang zu reuters.com an

Bericht von Michael Nienaber und Christian Kraemer; Schnitt: Christina Fincher und Rose Russell

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.