September 22, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschland will, dass Telefonhersteller 7-Jahres-Sicherheitsupdates anbieten

Ihr aktuelles Telefon kann viele Jahre lang sichere Verbindungen haben, zumindest wenn es nach Deutschland geht. Nein. Berichte Die Bundesregierung fordert die EU auf, im Rahmen der Verhandlungen mit der EU sieben Jahre lang Sicherheitsupdates und Ersatzteile für Smartphones zu fordern. Dies ist zwei Jahre länger als der neueste Kommissionsvorschlag und wird effektiv einen systemähnlichen Support-Zyklus für Telefone bieten.

Beide Programme sind überraschend mit Rabatten von Herstellern konfrontiert. Die Interessenvertretung der Branche Digital Europe (die Apple, Google und Samsung zu ihren Mitgliedern zählen) will nur drei Jahre Sicherheitsupdates und Ersatzteile auf Bildschirme und Batterien statt auf Kameras, Lautsprecher und andere Komponenten beschränken. Gilt als das zuverlässigste.

Mit anderen Worten, das digitale Europa argumentiert effektiv für die aktuelle Situation. Während Apple in der Regel fünf Jahre lang regelmäßige Funktions- und Sicherheitsupdates anbietet, hören viele Android-Anbieter bei drei oder weniger auf. Nur Samsung ist verpflichtet Vierjährige Sicherheitsänderungen Im Jahr 2021. Von einigen bestellt Qualcomm-Verlängerungsrichtlinie, Aber es ist klar, dass Marken manchmal zögerlich sind, sich zu ändern.

Diese erweiterte Unterstützung kann wichtig sein. Der Vorschlag der EU, der bis 2023 in Kraft tritt, sieht vor, der Umwelt zu helfen, indem Telefone länger aufbewahrt werden können. Sie sind doppelt so geschützt und funktional wie die 2,5 bis 3,5 Jahre, die Sie heute sehen.

Es kann jedoch auch wichtig sein, die allgemeine mobile Sicherheit zu erhöhen. Mehr als 40 Prozent der Android-Nutzer laufen 9,0 pi Oder früher, Entsprechend StatCounter’s August 2021 Application Sharing Data – Die überwiegende Mehrheit der mobilen Benutzer hat Geräte, die kurz davor sind, Sicherheitsupdates zu stoppen oder zu verlieren. Längere Supportzeiträume können Angreifer daran hindern, ältere Software anzugreifen, und derzeit besteht eine permanente Schwachstelle für Exploits, die mit neuer Software verbunden sind.

Siehe auch  Bundesliga (Deutschland) - SportsLogos.Net News

Alle von Engadget empfohlenen Produkte wurden von unserer Redaktion unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Links. Wenn Sie einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.