Dezember 2, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschland besiegte Liechtenstein in der WM-Qualifikation mit 9:0

Fünf Spieler fehlten aus der Coronavirus-Isolation, wobei Deutschland am Donnerstag in einem WM-Qualifikationsspiel den 10-Mann-Liechtenstein mit 9:0 besiegte, als Nordmazedonien und Rumänien um einen Platz in den Playoffs kämpften.

Nachdem Verteidiger Niklas Schule am Dienstag positiv auf das Virus getestet worden war, wurden seine vier deutschen Teamkollegen als enge Kontaktpersonen isoliert.

Liechtensteins Verteidiger Jens Hoffer war bereits in der WM-Qualifikation sicher und wurde neun Minuten später vom Platz gestellt, was Deutschlands direkte Aufgabe gegen Liechtenstein weiter erleichtert.

Hofer trat dem deutschen Mittelfeldspieler Leon Goretska versehentlich ins Gesicht, weil er einen großen Ball herausgefordert hatte, und erkannte sofort seinen Fehler, als er Goretska erwischte, um seinen Sturz abzufangen. Nach einer Roten Karte für ein gefährliches Spiel verließ Hoffer mit dem von ihm gefoulten Spieler das Feld.

Ilke Gündogan verwandelte einen Elfmeter und Deutschland begann das Tor. Leroy Sane und Thomas Müller erzielten jeweils zwei Tore. Auch Marco Reyes und Riddle Bagu trafen mit zwei Eigentoren.

Nach seiner ersten Europameisterschaft in diesem Jahr will Nordmazedonien auch erstmals an einer WM teilnehmen.

Enis Party erzielte einen Hattrick, darunter zwei Elfmeter, als Nordmazedonien Armenien mit 5:0 besiegte und damit den zweiten Platz und die Playoffs belegte. Nordmazedonien trifft in seinem letzten Spiel am Sonntag auf Island. Nordmazedonien belegt den 74. Platz der Weltrangliste und steht vor einem harten Unentschieden, wenn es in der Rangliste in die Playoffs einzieht.

Rumänien liegt mit einem 0:0 gegen Island auf dem dritten Platz, während Ianis Hockey den Pfosten für Rumänien auf Platz 85 attackiert. Rumäniens letztes Spiel gegen Liechtenstein am Sonntag.

Siehe auch  Israelische Fußballfans werden während eines Spiels in Deutschland angefeindet

Armenien liegt auf dem vierten Platz und kann sich technisch noch qualifizieren, aber das schlimmste Torverhältnis ist ein großer Sieg gegen Deutschland.

___

Mehr AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer Und https://twitter.com/AP_Sports

Am Donnerstag, 11. November 2021, gratulierte Teamkollege Thomas Müller in Wolfsburg dem Deutschen Leroy Sane, der in der Gruppe J-Qualifikation 2022 für die WM zwischen Deutschland und Liechtenstein das fünfte Tor seines Teams erzielte.