Dezember 3, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutsche Unternehmen bauen den Einsatz intelligenter Automatisierung aus, nachdem die Epidemie die Geschäftswege erschüttert hat

Frankfurt, Deutschland – () – Während sich das Land dem europäischen Technologie- und Geschäftsdienstleistungsboom anschließt, nutzen deutsche Unternehmen zunehmend intelligente Automatisierung, um teilweise auf die Herausforderungen der Kovit-19-Epidemie zu reagieren, so ein neuer Forschungsbericht, der heute von den Informationsdiensten veröffentlicht wurde Gruppe. (ISG) (Nasdaq: III), Ein führendes globales Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen.

2021 ISG Provider Lens ™ Intelligent Automation – Solutions and Services Report findet eine breite Palette von Automatisierungstechnologien für Deutschland, insbesondere Prozessinnovation und Mining, bei denen Deutschland weltweit führend ist, und die Entwicklung intelligenter Dokumentenverarbeitung. Wie in anderen Märkten hat die Epidemie groß angelegte digitale Transformationen gestoppt, aber die Automatisierung und andere Funktionen beschleunigt, die unmittelbare Vorteile bringen.

„Dienstleister spielen eine Schlüsselrolle in deutschen Digitalinitiativen“, sagt Chip Wagner, CEO von ISG Automation. „Deutsche Unternehmen suchen zunehmend nach Anbietern, die bereits entwickelte und integrierte Lösungen als Rückgrat für die digitale Transformation bereitstellen.“

Intelligence Automation umfasst eine Reihe von Lösungen und Dienstleistungen, die komplexe Aufgaben mithilfe von KI, maschinellem Lernen, Computer Vision, Spracherkennung, Verarbeitung natürlicher Sprache und anderen Fähigkeiten ausführen können. In Deutschland und anderen Märkten, berichtet ISG, wenden Unternehmen diese Lösungen auf wachsende geschäftliche Herausforderungen an.

Der Bericht besagt, dass die Verarbeitung von Geheimdienstdokumenten für deutsche Unternehmen im Einklang mit den neuen Geschäftsrealitäten, die durch die Epidemie eingeführt wurden, sich zu einem wichtigen Werkzeug für deutsche Unternehmen entwickelt hat. Viele Unternehmen in Deutschland verwenden Papier für Dokumente wie Rechnungen, Forderungen und Verträge mit teilweise handschriftlichen Inhalten. Unternehmen investieren in neue, fortschrittliche Dokumentenverarbeitungslösungen, um die Geschäftskosten zu senken, flexibler zu arbeiten und mehr Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, aus der Ferne zu arbeiten. Um die Geschwindigkeit und Genauigkeit dieser Lösungen zu verbessern, bieten die Anbieter KI, natürliche Sprachverarbeitung und maschinelle Lernfunktionen.

Laut ISG bauen deutsche Unternehmen auch ihre Prozessinnovation und Nutzung des Bergbaus aus, die im Land erfolgreich zu kommerziellen Produkten entwickelt wurden. Obwohl Process Tunneling immer noch in großem Umfang für traditionelle Anwendungen wie Kompatibilitätsprüfung und Konformitätsprüfung verwendet wird, wird es jetzt in anderen Szenarien verwendet, einschließlich des Beschleunigers für die ERP-Migration.

Dem Bericht zufolge nimmt der Einsatz von Dialog-KI für Anwendungen wie Contact-Center-Chatpots, virtuelle Agenten und Sprachassistenten in Deutschland stetig zu. In Kombination mit Stimme und Sprache taucht sprachgestützte Intelligenz in vielen Gesundheitsanwendungen auf. Mit KI, maschinellem Lernen und dem Verstehen und Verarbeiten natürlicher Sprache können diese Lösungen jetzt mit komplexeren Dialogen arbeiten. Low-Code/Non-Code-Entwicklungsumgebungen demokratisieren die Dialog-KI-Entwicklung, verwandeln Geschäftsanwender in Bürgerentwickler und ermöglichen eine schnellere und flexiblere Bereitstellung.

2021 ISG Provider Lens ™ Intelligent Automation – Solutions and Services Report for Germany Bewertet die Fähigkeiten von 84 Anbietern in fünf Kategorien: Intelligent Business Automation, Artificial Intelligence for AI Functions (AIOps), Dialog AI, Intelligence Processing and Processing.

Der Bericht beschreibt IBM als führend in drei Kategorien und Accenture, Ados und Capgemini als führend in jeweils zwei Kategorien. Es umfasst ABBYY, Almato, Amelia, Artificial Solutions, Arvato, Automation Anywhere, Axians, Celonis, CGI, Cogigy, DATAGROUP, DXC Technology, Google, ITyX, Kofax, Microsoft, NTT DATA, Rossum, SAP Signavio, TCS, Signav und Wipro hat jeweils ein Quartett von Führungskräften.

Darüber hinaus werden ABBYY Timeline, ZenPact, Infosys und Zinc Sattler auf allen vier Seiten als Rising Stars bezeichnet – Unternehmen mit einem „vielversprechenden Portfolio“ und „hohem Zukunftspotenzial“ nach ISG-Definition.

2021 ISG Supplier Lens ™ Intelligent Automation – Solutions and Services Report für Deutschland Verfügbar für Abonnenten oder zum einmaligen Kauf Website.

Über ISG Provider Lens Research

Die ISG Provider Lens ட் Quadrant Research Series ist die einzige Service-Provider-Bewertung, die empirische, datenbasierte Forschung und Marktanalyse mit den realen Erfahrungen und Beobachtungen des globalen Beratungsgremiums von ISG kombiniert. ISG-Berater verwenden Berichte, um ihre eigenen Marktkenntnisse zu überprüfen und Empfehlungen an die Firmenkunden von ISG zu geben, während Unternehmen eine Fülle umfassender Daten und Marktanalysen verwenden, um sie bei der Auswahl der richtigen Ressourcenpartner für sich selbst zu unterstützen. Die Forschung umfasst derzeit Anbieter weltweit und in ganz Europa sowie deren Dienstleister in den USA, Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, den nordischen Ländern, Brasilien und Australien / Neuseeland, und in Zukunft werden weitere Märkte hinzukommen. Weitere Informationen zur Linsenforschung von ISG-Anbietern finden Sie hier Website.

Eine untergeordnete Forschungsreihe, ISG Provider Lens Arcade Reports, liefert eine erstklassige Bewertung von Anbietern aus Sicht bestimmter Käufertypen.

Über ISG

ISG (Information Services Group) (Nasdaq: III) ist ein führendes globales Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen. Als vertrauenswürdiger Geschäftspartner von mehr als 700 Kunden, darunter mehr als 75 der 100 weltweit führenden Unternehmen, setzt sich ISG dafür ein, Unternehmen, Unternehmen des öffentlichen Sektors sowie Dienstleistungs- und Technologieanbieter dabei zu unterstützen, operative Exzellenz und schnelles Wachstum zu erzielen. Das Unternehmen ist auf digitale Transformationsdienste spezialisiert, einschließlich Automatisierung, Cloud und Datenanalyse; Ressourcenberatung; Managed Administration und Risk Services; Netzbetreiberdienste; Strategie und operatives Design; Führungswechsel; Marktinformationen und technische Forschung und Analyse. ISG wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Stamford, Connecticut. ISG beschäftigt über 1.300 digital vorbereitete Fachkräfte in mehr als 20 Ländern – ein globales Team mit innovativem Denken, Markteinfluss, profunder Branchen- und Technologieexpertise und Weltklasse-Reputation. Recherche- und Analysefähigkeiten basierend auf den umfassendsten Marktdaten der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter www.isg-one.com.

Siehe auch  Der Wohnungsmarkt in Deutschland ist sehr stark