Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutsche Gewerkschaft ruft am Montag zu Streiks an den Flughäfen Berlin und Hamburg auf

Deutsche Gewerkschaft ruft am Montag zu Streiks an den Flughäfen Berlin und Hamburg auf

BERLIN, 11. März – Die deutsche Gewerkschaft Verdi hat für den 13. März zu einem Streik an den nördlichen Flughäfen des Landes, einschließlich Berlin, aufgerufen, der lange Warteschlangen für Passagiere und annullierte Flüge verursachen würde.

Betroffen von den Streiks seien der internationale Flughafen Berlin sowie kleinere Flughäfen in Hamburg, Hannover und Bremen, teilten die zuständigen Landesverbände der Dienstleistungsgewerkschaft am Samstag in gesonderten Erklärungen mit.

Verdi sagte, er rufe nach jahrelangen Auseinandersetzungen um Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zum Streik des Sicherheitspersonals am Berliner Flughafen auf.

Der Streik bei Fluggesellschaften wie Lufthansa ( LHAG.DE ), easyJet ( EZJ.L ) und Air France-KLM ( AIRF.PA ) beginnt am frühen Morgen und endet in der Nacht.

Es wäre der jüngste in einer Reihe von Streiks und Protesten, die große europäische Volkswirtschaften, darunter Frankreich, Großbritannien und Spanien, treffen würden, da die COVID-19-Pandemie und die hohen Lebensmittel- und Energiepreise der Nachkriegszeit Einkommen und Lebensstandard in der Ukraine beeinträchtigen.

Letzte Aktualisierung

Siehe 2 weitere Geschichten

„Verdi fordert, dass Flugsicherheitspersonal, das zu ungünstigen Zeiten arbeitet, angemessen bezahlt wird“, heißt es in einer Erklärung. „Die Zuschläge wurden seit 2006 nicht mehr erhöht und wir verhandeln seit 2013 über eine Erhöhung.“

Die Hamburger Verdi-Niederlassung kündigte an, in den nächsten 27 Monaten gegen die reguläre Gehaltserhöhung von 2% und Pauschalzahlungen von 1.500 und 1.000 Euro für Beschäftigte im öffentlichen Dienst zu streiken. Ungefähr 9%.

„Viele Familien haben in den vergangenen Jahren durch Inflation und Corona viel Geld verloren“, sagt Lars Stubb, Verdi-Vertreter in Hamburg.

Ende letzten Monats wurden die meisten Flüge an den deutschen Regionalflughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn durch den 24-Stunden-Streik von Verdi eingestellt.

Siehe auch  Teams aus Deutschland und Venezuela wurden für das US-China Space Race ausgewählt

Sarah Marsh berichtet

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.