September 28, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutsche Aktien stiegen im Späthandel; Der DAX legte laut Investing.com um 2,40 % zu

©Reuters. Deutsche Aktien stiegen im Späthandel; Der DAX stieg um 2,40 %

Investing.com – Deutschland Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Montag, während Zugewinne im Bereich , und zu höheren Kursen bewegten.

Zum Handelsschluss in Frankfurt war der Index um 2,40 % gestiegen, während der Index um 1,89 % gestiegen ist und der Index um 0,83 % gestiegen ist.

Die besten Performer der Sitzung an diesem Tag Daimler LKW-Holding AG (ETR: ), die um 5,27 % oder 1,33 Punkte gestiegen ist, um bei 26,48 gehandelt zu werden. Unterdessen fügte die Mercedes Benz Group AG (ETR: ) 5,16 % oder 2,91 Punkte hinzu und endete bei 59,28. Jalando SE (ETR: ) stieg zum Handelsschluss um 5,05 % oder 1,16 Punkte auf 24,13.

Die schlechtesten Performer der Sitzung waren Deutsche Telekom AG Na (ETR:), die um 0,86 % oder 0,17 Punkte fielen und bei 19,38 gehandelt wurden. Qiagen NV (ETR: ) ging um 0,19 % oder 0,09 Punkte auf 46,33 zurück und RWE AG ST ON (ETR: ) stieg um 0,27 % oder 0,11 Punkte auf 41,61.

Die besten Performer im MDAX waren die Tag Immobilien AG (ETR: ), die um 6,34 % auf 9,39 stieg, Macher AG (ETR: ) stieg um 6,26 % auf 22,40 Talanx AG NA ON (ETR: ) stieg um 5,19 % und schloss bei 39,70.

Am schlechtesten schnitt Encavis AG (ETR: ) ab, das zum Handelsschluss um 1,23 % auf 21,61 fiel. Befesa S.A (ETR: ) verlor 1,07 % und pendelte sich bei 38,82 ein Nemetschek AG ON (ETR: ) fiel um 1,02 % auf 58,36.

Top-Performer im TecDAX Morphose AG ON (ETR: ), die um 6,55 % auf 19,68 stieg, Vereinigte Internet AG NA (ETR: ) stieg um 4,84 % auf 22,95, während Contron AG (ETR: ) um 3,25 % auf 16,52 stieg.

Siehe auch  Ungarn vs Deutschland 3x3 Basketball Spieler Ergebnis | Lokales Spiel

Die Schlusslichter waren SMA Solar Technology AG (ETR: ) welche zum Handelsschluss 3,66% auf 52,60 fielen, Verbio Vereinigte Bioenergie AG (ETR: ) verlor 2,92% auf 68,15 und Nemetschek AG ON (ETR: ) war niedriger. Er endete 1,02 % höher bei 58,36.

Steigende Aktien endeten unverändert an der Frankfurter Wertpapierbörse und übertrafen die Rückgänge um 488 zu 186 zu 85.

Der DAX, der die implizite Volatilität von Optionen misst, fiel um 1,34 % auf 25,71.

Gold-Futures für die Lieferung im Dezember stiegen um 0,74 % oder 12,75 auf 1.741,35 $ je Feinunze. An anderer Stelle im Rohstoffhandel stieg Rohöl für die Lieferung im Oktober um 1,39 % oder 1,21 auf 88,00 $ pro Barrel, während der November-Brent-Ölkontrakt um 1,37 % oder 1,27 auf 94,11 $ pro Barrel stieg.

EUR/USD stieg um 0,97 % auf 1,01 und EUR/GBP stieg um 0,00 % auf 0,87.

US-Dollar-Index-Futures fielen um 0,78 % auf 107,89.