Dezember 2, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Trainer des deutschen Fußballvereins Marcus Anfang tritt wegen gefälschter Impfvorwürfe zurück | Nachrichten | DW

Der deutsche Fußball-Zweitligist Werder Bremen hat den Rücktritt von Cheftrainer Marcus Anfang mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben.

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen angeblicher Verwendung eines gefälschten Covit-19-Impfstoffzertifikats eingeleitet.

In einer Stellungnahme Anfang sagte in einer auf der Website der Fußballmannschaft veröffentlichten Erklärung: „Ich habe mich entschieden, sofort als Cheftrainer von Werder Bremen zurückzutreten, weil ich den Verein, die Mannschaft, meine Familie und mich selbst stark gestresst habe.“

Auch Co-Trainer Florian Jung gab seinen Abschied vom Verein bekannt.

Der Verein sagt, dass die Trainer das Sagen haben

Am Freitag bestätigte die Bremer Anwaltskanzlei, dass das Gesundheitsamt der Stadt eine Strafanzeige eingereicht hat und den Vorwürfen nachgeht, dass zwei Mitarbeiter des Ausbildungspersonals gefälschte COVID-19-Impfstoffdokumente verwendet haben.

Am späten Donnerstag sagte Anfang, er habe beide Impfstoffe erhalten. „Ich habe meine beiden Impfstoffe in der offiziellen Impfstelle erhalten und einen Nachweis dafür erhalten“, sagte Anfang in einer Erklärung. „Ich hoffe, dass dieses Problem bald gelöst wird.“

Der Verein enthüllte zunächst Anfangs Unschuld Eine Erklärung abgegeben Auf seiner Website sieht es so aus, als ob es entfernt wurde.

In einer aktuellen Erklärung des Klubs sind beide Trainer verantwortlich, und Manager Frank Bowman sagte, der Klub suche jetzt nach einem neuen Cheftrainer.

„Marcus und Florian übernehmen Verantwortung für ihr Handeln und helfen, die Unruhen zu beenden, die in den letzten Tagen rund um den Verein und die Mannschaft entstanden sind. Wir respektieren ihre Entscheidung und werden jetzt mit der Suche nach einem neuen Cheftrainer beginnen“, sagte Bowman.

Einer der Mitarbeiter des Clubs wird als Govt-19 bestätigt

Das Scheitern des Trainerstabs ist nicht die einzige Herausforderung für Fußballvereine. Clemens Fritz, Kapitän der Scout- und Profi-Fußballmannschaft, ist positiv auf Covit-19 getestet worden.

Siehe auch  Weitgehend erfolgreicher Pop-up 'Coronapyx' testet deutsche Bestellliebe | Coronavirus

Der Verein bestätigte, dass Fritz, der einst Fußballfan war, positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der Club sagte, er habe keine Symptome.

Als einziger von der Isolation betroffener Mensch wurde auch Fritz vermutet.

Co-Trainer Danzil Jenkovic wird das Bremer Trainerteam am Samstagabend gegen den FC Schalke 04 anführen.

„Wir haben heute Morgen vor dem Training den Trainerstab und das Team über die neue Situation informiert. Wir sind zuversichtlich, dass Danzeel sie erfolgreich auf das Spiel heute Abend vorbereiten wird“, sagte Clubmanager Bowman.

U19-Cheftrainer Christian Brand avancierte als Co-Trainer von Genkovic für das Turnier.

kb/sri (AP, dpa, SID)