Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der limitierten Auflage zufolge ist eine physische Veröffentlichung von Hi-Fi Rush nach der Schließung von Tango Gameworks noch in Arbeit

Der limitierten Auflage zufolge ist eine physische Veröffentlichung von Hi-Fi Rush nach der Schließung von Tango Gameworks noch in Arbeit

Nachdem Microsoft unerwartet bekannt gab, dass es den Hi-Fi Rush-Entwickler Tango Gameworks schließen würde, fragten sich einige, ob jemals eine physische Version des zuvor angekündigten Spiels das Licht der Welt erblicken würde. Aber keine Sorge – trotz der Schließung von Tango Gameworks plant Limited Run Games weiterhin die Veröffentlichung einer physischen Kopie des endgültigen Projekts des Studios.

Der offizielle X/Twitter-Account für Limited Run Games Er antwortete Auf einen Kommentar, der darauf hinwies, dass das Unternehmen aufgrund der Schließung von Tango Gamesworks die physische Veröffentlichung von Hi-Fi Rush nicht vorantreiben würde. Limited Run antwortete, dass dies nicht der Fall sei und dass eine tatsächliche Veröffentlichung „in Bearbeitung“ sei, es wurden jedoch keine weiteren Informationen, wie etwa ein Veröffentlichungsdatum, bekannt gegeben.

Bethesda Softworks Bestimmt Im vergangenen März veröffentlichte das Unternehmen gemeinsam mit Limited Run Games eine physische Kopie des Spiels. Diese Nachricht war Teil einer größeren Ankündigung: Xbox gab bekannt, dass vier seiner bisher konsolenexklusiven Spiele, darunter Hi-Fi Rush, auf anderen Plattformen veröffentlicht werden, wobei Hi-Fi Rush auf PlayStation 5 portiert wird.

Die Limited Run-Bestätigung erfolgt, da Microsoft wegen der Schließung von vier Bethesda-Studios, darunter Tango Gameworks und Redfall-Entwickler Arkane Austin, geprüft wird. Im Anschluss an die Nachrichten tauchten Berichte mit neuen Details auf, wie zum Beispiel, dass Tango Gameworks vor der Schließung eine Fortsetzung von Hi-Fi Rush vorstellte, sowie Informationen, dass Xbox-CEO Matt Botti diese Woche in einer Bürgerversammlung den Mitarbeitern mitgeteilt habe, dass es sich um kleinere Spiele handelt Als Like Hi-Fi Rush gilt es als wichtig, auch wenn das Studio erst vor einem Tag geschlossen hat.

Siehe auch  Bericht: Apple bereitet sich darauf vor, ab Herbst eine "Flut" neuer Geräte herauszubringen

Abgesehen von der Schließung von Tango ist die physische Veröffentlichung von Hi-Fi Rush aus einem anderen Grund wichtig: der anhaltenden Diskussion über den Vorstoß der Spielebranche in Richtung digitaler Transformation. Trotz der Behauptung von Xbox-Chef Phil Spencer, dass physische Medien immer noch „unterstützt“ werden, deuten durchgesickerte Dokumente darauf hin, dass die aktualisierte Xbox Series

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass Hi-Fi Rush urheberrechtlich geschützte Musik verwendet. Mit der Schließung von Tango Gameworks ist unklar, was mit der digitalen Version von Hi-Fi Rush auf einem Dienst wie Xbox Game Pass passieren würde, wenn die Musiklizenzen ablaufen.

Taylor ist Reporter bei IGN. Sie können ihr auf Twitter folgen @Ty Nexter.