April 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Display des Pixel 8a soll auf 120 Hz aufgerüstet werden

Das Display des Pixel 8a soll auf 120 Hz aufgerüstet werden

Einem neuen Bericht zufolge wird das kommende Pixel 8a von Google über ein 120-Hz-Display, eine Tensor-G3-Display-Ausgabe und eine größere weltweite Verfügbarkeit verfügen.

Roboterkörper Berichte Das Google Pixel 8a, das voraussichtlich kurz vor oder während der Google I/O im Mai auf den Markt kommt, wird eine Reihe bemerkenswerter Upgrades mit sich bringen.

Der erste und vielleicht benutzerorientierteste Schritt wäre die Aufrüstung des Displays. Das Pixel 8a wird offenbar über ein 6,1-Zoll-FHD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz verfügen. Dies ist ein Anstieg gegenüber 90 Hz beim Pixel 7a. Es ist auch klar, dass das Display beim Betrachten von HDR-Inhalten mit einer höheren Helligkeit von bis zu 1.400 Nits heller sein wird.

Auch was das Display betrifft, sieht es so aus, als ob dies zum Start das erste Pixel-Telefon von Google sein wird, das die Display-Ausgabe unterstützt. Pixel 8 und Pixel 8 Pro haben diese Funktionalität kürzlich mit dem neuesten Beta-Update für Android 14 hinzugefügt.

Die andere große Änderung an der Hardware wird der Tensor G3 sein, bei dem es sich um ein erwartetes Upgrade handelt. Google wird offenbar den gleichen Weg wie beim Pixel 7a einschlagen und eine ganz leicht andere Version des G3 Tensor verwenden, die aus Kostengründen möglicherweise nicht so thermisch effizient ist, ansonsten aber der Version in Googles Flaggschiff-Telefonen sehr ähnlich sein dürfte.

Die Kameras scheinen unverändert zu sein, mit dem gleichen 64-MP-Sensor wie in der Hauptkamera, unterstützt von einer Ultra-Wide-Kamera. Diese und die anderen oben genannten Details scheinen aus einer „Quelle innerhalb von Google“ zu stammen.

Schließlich weist der Bericht auch darauf hin, dass das Pixel 8a in mehr Regionen auf der Welt verkauft wird. Zusätzlich zu den derzeit 21 Ländern wird das Pixel 8a um die Tschechische Republik, Estland, Finnland, Ungarn, Litauen, Lettland, Polen, Rumänien, die Slowakei und Slowenien erweitert. Diese hinzugefügten Länder basieren auf den elektronischen Garantieinformationen Ihres 8a.

Siehe auch  Der Analyst sagt, dass die Switch 2 400 US-Dollar kosten könnte, davon 70 US-Dollar für Spiele

Das Pixel 8a wurde bereits mehrfach durchgesickert und Google hat seine Veröffentlichung direkt bestätigt. Wie bereits erwähnt, wird das Gerät voraussichtlich um die I/O 2024 auf den Markt kommen, die für den 14. Mai geplant ist.

Mehr zum Pixel 8a:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.