Juni 14, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Chapel Rowan ist die größte Geschichte des Gov Ball

Chapel Rowan ist die größte Geschichte des Gov Ball

Für diejenigen, die die Sommerfestivals verfolgen, war klar, dass Chapelle Ruan der aufstrebende Star des Sommers war. Ihr erster Auftritt beim FestivalViel Glück, Baby„Bei Coachella erhielt er im April begeisterte Kritiken; im Mai zog das Mittagsset von Boston Calling mehr als 40.000 Menschen an. Ihre Headlinershows wurden in größere Veranstaltungsorte verlegt, um der ‚massiven Nachfrage‘ gerecht zu werden.“ Dieser verrückte Hype spiegelte sich in wider Das Governors Ball Festival wurde am Sonntag in New York City mit Musik begleitet, als die Besucher aus dem Zug strömten: Viele von ihnen trugen rosa Cowboyhüte, eine Anspielung auf das Cowgirl-Thema „Pink Pony Club“, das Rowan auf Trip bewirbt Die Sängerin hat keine Dresscodes für das spezielle Set des Festivals veröffentlicht, aber sie kamen trotzdem, gekleidet, um nur einen Künstler an einem Tag zu beeindrucken, an dem das Line-up mehr als 20 umfasste. Geben Sie mir Ihre müden, armen, zusammengedrängten Fans, die sich danach sehnen frei tanzen…

Rowan tauchte unter großem Getöse aus einem riesigen Apfelbaum auf und war als „größte Königin aller Zeiten“, die Freiheitsstatue, gekleidet. Um 16:45 Uhr war die Vorfreude bereits spürbar und die Energie des Publikums war anders als bei jeder anderen Show der dreitägigen Veranstaltung. Freunde und Unterstützer drängten sich an den Seiten der Bühne, während Tausende im lautstarken Publikum nach vorne drängten. Ich habe die Sammlung mit einem besonderen Flair begonnen Aufstieg und Fall einer Prinzessin aus dem Mittleren Westen Opener „Femininomenon“ und Übergang zum lokalen Favoriten „Naked In Manhattan“. Später debütierte sie mit einem bisher ungehörten Song, der auch beim New Yorker Publikum großen Anklang fand: „Subway“, dessen Refrain an den Pop von Michelle Branch aus den frühen 2000ern erinnerte. „Es ist nur ein weiterer Tag / Und es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist / Es ist nie vorbei“, sang sie und stellte einmal mehr ihren kraftvollen Gesang zur Schau. „Ja, ich zähle immer noch die Tage herunter, bis du nur noch ein weiteres Mädchen in der U-Bahn bist.“

Siehe auch  Hustle-Film: Adam Sandler stellt mit neuem Netflix-Film einen beeindruckenden Rekord bei Rotten Tomatoes auf

Während des Gov Balls an diesem Wochenende gab es so viele tolle, lustige, aufregende und kraftvolle Auftritte. Aber keiner von ihnen bietet genau die Kombination von Qualitäten, die Rowan zu einem unbestreitbaren Star machen. Sie versteht Leistung Leistung, schlüpft in die Rolle von „Chappelle Rowan“, schlüpft in die Kleidung ihrer Band und fesselt das Publikum mit Momenten der Beteiligung des Publikums. (Niemand in dieser Show wird jemals vergessen, mit Tausenden anderen Fans den „Hot To Go“-Tanz aufzuführen.) Dazu kommt ihr Haupttalent als äußerst kompetente Pop-Songwriterin und großartige Sängerin. Sie überwand einige kleinere Garderobenfehler und sang reibungslos, während zwei Bühnenarbeiter ihr Kleid zurechtrückten. (Ruan wechselte seine Mittelgruppenuniform und ging in einer sexy gelben Taxiuniform zurück.)

Darüber hinaus betrat Rawan die Bühne mit etwas, das er zu sagen hatte. Zwischen den Liedern las sie die Inschrift, die auf dem Sockel der Statue eingraviert war. „Das bedeutet Freiheit und Transgender-Rechte. „Das bedeutet Freiheit und Frauenrechte.“ Sichtlich emotional und sichtlich nervös nahm sich Rawan auf einer der größten Etappen ihrer Karriere Zeit, um hinzuzufügen: „Das bedeutet vor allem Freiheit für alle unterdrückten Menschen in den besetzten Gebieten.“ Später widmete sie dem Weißen Haus das Lied „My Kink Is Karma“ und gab bekannt, dass sie eine Einladung zu einem Auftritt im Pride Month abgelehnt hatte. „Wir wollen Freiheit, Gerechtigkeit und Freiheit für alle. Wenn Sie das tun, werde ich kommen“, erklärte sie.

AV-Club Die Mitarbeiter waren großartige Förderer Rowan für eine Weile, aber sie beim Gov Ball zu sehen, war ein wahrhaft historischer Moment in ihrem stratosphärischen Aufstieg zum Star, der als Teil des Sommers in Erinnerung bleiben wird, in dem sie „das nächste große Ding“ wurde. Sie kombiniert Lady Gagas künstlerische Leistung und Katy Perrys mutiges, aufwändiges Pop-Songwriting mit einer einzigartigen Gen-Z-Sensibilität – und etwas ganz Besonderem und Alchemistischem. Seit der Veröffentlichung von „Pink Pony Club“ im Jahr 2020 ist sie ein echter Hingucker. Und wie jeder in der Gov Ball-Show bestätigen kann, ist sie jetzt ein Star, den man nicht aus den Augen lassen kann. [Mary Kate Carr]


Weitere ehrenvolle Erwähnungen vom Governors Ball Music Festival 2024:

  • Post Malone war am Freitagabend Headliner und spielte ein bombastisches, mit Feuerwerk gefülltes Set, das als Zugabe seinen neuesten Nr. 1-Hit (ohne Zusammenarbeit mit Morgan Wallen) „I Got Some Help“ enthielt. [Mary Kate Carr]
  • Die Killers feiern den 20. Jahrestag ihres Debütalbums Heiß umrühren, lieferte eine wundervolle Show voller Nostalgie. Frontmann Brandon Flowers klingt genauso gut wie damals, und während ihrer Headliner-Show am Samstagabend lieferte die Band einen Publikumslieblingsauftritt nach dem anderen ab – darunter ein Überraschungscover von „Maps Yeah Yeah Yeahs“. „Millennials sind so … sie kennen ihr Publikum“, hörten wir, wie ein Zuschauer dem Kommentar zustimmte. [Mary Kate Carr]
  • Sabrina Carpenter ist angekommen. Als ob der Erfolg von „Espresso“ kein Zeichen wäre – ihr Auftritt beim Gov Ball – überzeugte die Sängerin das Publikum mit ihrer neuen Single „Please Please Please“ und einem weiteren lustigen Outro mit dem Titel „Bullshit“. Sie versteht es eindeutig, mit ihren Fans in Kontakt zu treten und sie gleichzeitig zum Lachen und Lachen zu bringen. Sie ist ein wahrer Popstar. [Saloni Gajjar]
  • Carly Rae Jepsen behält ihren ikonischen Status als Pop-Ikone mit einer fröhlichen Sammlung von Hits während ihrer langen und fruchtbaren Karriere. Disco-inspirierte Tanznummern von Der einsamste Und Die besten Momente Sie waren die Highlights, aber natürlich waren alle von „Call Me Maybe“ und dem absolut transzendenten „Cut To The Feeling“ überwältigt. [Mary Kate Carr]
  • Renee Rapp war so aufgeregt wie ein Feuerwerk, als sie ihre Lieblingslieder wie „Talk Too Much“, „Poison Poison“ und „Snow Angel“ sang und die Ehre der Bühnenkinder verteidigte, bevor sie ihren Durchbruchssong „In The Kitchen“ sang. Sie enthielt auch eine rauhe Soloversion ihres Mean-Girls-Hits „Not My Fault“, die für die beteiligten Theaterkinder (und natürlich alle anderen) ein wunderbarer Leckerbissen war. [Emma Keates]
  • Faye Webster eröffnete ihre Waschsalon-Kollektion mit einem Minions-Visual, bevor sie zu ihrem verträumten, blauen, aber immer noch ausgefallenen Ensemble überging – eines, das von Chappelle Rowan anerkannt wurde und bei dem die Sängerin mit einem Kapuzenpullover und grüner Körperbemalung vor der Kamera festgehalten wurde schwankte mit dem Rest der Menge. [Mary Kate Carr]
  • SZA war am dritten Tag des Gov Ball Headlinerin und bewies einmal mehr, dass sie einfach eine großartige Künstlerin ist. Sie präsentierte eine Show voller SOS-Hits, beliebter Kollaborationen wie „All The Stars“ und „Kiss Me More“ und ihrer neuesten Single „Saturn“. Es war aufregend, charmant und in jeder Hinsicht ein Publikumsliebling. (Sehen Sie sich einfach ein Video von ihrem „Low“-Auftritt an, wenn Sie uns nicht glauben.) [Saloni Gajjar]