Juni 27, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Brooks Koepka tritt der von Saudi-Arabien unterstützten LIV Tour bei

Brooks Koepka tritt der von Saudi-Arabien unterstützten LIV Tour bei

Laut The Telegraph brechen turbulente Zeiten für die PGA Tour an, da ein weiterer berühmter Star der LIV-Golfserie unter der Leitung von Greg Norman beitreten wird.

Das berichtet eine britische Zeitung Brooks Koepka nimmt an der umstrittenen, von Saudi-Arabien unterstützten Tour teil, Schließen Sie sich Größen wie Phil Mickelson, Dustin Johnson, Bryson DeChambeau und anderen Spielstars an, die bereits übergelaufen sind.

Koepka, der vier große Turniere gewonnen hat, hat die PGA Tour von seinen Social-Media-Plattformen abgesagt. Dem Bericht zufolge wird er voraussichtlich beim bevorstehenden LIV Golf-Event nächste Woche in Portland spielen.

Der 32-jährige Koepka ist eine große Chance für die LIV Tour, wenn man bedenkt, dass er sich wie die Rivalen DeChambeau und Johnson auf dem Höhepunkt seiner Karriere befindet – im Gegensatz zu einigen der anderen Spieler, die beigetreten sind und alle 40 oder älter sind.

Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass Koepkas jüngerer Bruder Chase, ein angehender Profi, der um seine PGA-Tour-Karte gekämpft hat, um auf dieser Tour zu spielen, bereits Mitglied des LIV ist, nachdem er vor zwei Wochen bei der Eröffnungsgala gespielt hat .

Brooks Koepka bei den US Open
Getty Images

Interessanterweise äußerte sich Koepka, ein zweifacher US Open-Sieger, letzte Woche bei den US Open offen in seiner Kritik in den Medien, die Fragen zu LIV stellen. Das zu sagen, wirft eine „schwarze Wolke“ auf den Major.

„Ich verstehe es nicht, ich versuche mich auf die US Open zu konzentrieren, Mann“, sagte Koepka, der das Team auf Platz 12 beendete und den 55. Platz belegte. „Ich verstehe es nicht rechtmäßig. Ich bin müde von Gesprächen. Ich habe all dieses Zeug satt.

Siehe auch  Mit Christian Wood Trading, Mavs Trench Project, erfüllen Sie ein wichtiges Bedürfnis, bevor die Nebensaison beginnt

„Ich bin hier bei den US Open und ich bin bereit, die US Open zu spielen, und ich finde es ziemlich schlimm, dass Sie alle diese schwarze Wolke auf die US Open werfen. Es ist eines meiner Lieblingsereignisse. Ich ziehe es an Ich weiß nicht, warum du das immer wieder machst, ja.“ Leute. Je mehr Beine du ihm gibst, desto mehr redest du über ihn.“

Nun, es sieht so aus, als hätte Koepka dem LIV Golf mehr Beine gegeben.

Brooks Koepka spielt am 17. Juni 2022 bei den US Open.
Brooks Koepka spielt am 17. Juni 2022 bei den US Open.
Getty Images

Berichten zufolge erhielt Mickelson 200 Millionen Dollar von Liv, Johnson 125 Millionen Dollar und DeShampoo 100 Millionen Dollar. Es ist nicht bekannt, was die Koepka-Zahl ist. Aber er hat bisher auf der PGA Tour 37,9 Millionen Dollar an Karrierepreisgeldern gesammelt, und das garantierte Geld von LIV wird wahrscheinlich mindestens doppelt, vielleicht dreifach sein. diese Nummer.

PGA Tour Commissioner Jay Monahan sollte am Dienstag bei der Travelers Championship ein obligatorisches Treffen der Spieler abhalten, um unter anderem einen intensiven Herbstplan mit viel größeren Geldbörsen zu besprechen – ein offensichtlicher Versuch, auf LIV Golf zu reagieren. „

Monahan hat alle 17 Mitglieder der PGA Tour suspendiert die bei ihrem ersten LIV-Event außerhalb Londons gespielt haben und von denen erwartet wird, dass sie dasselbe für DeChambeau, Patrick Reed und Koepka tun, wenn und falls sie dies nächste Woche in Portland tun.

Sicherlich werden bei diesem Treffen mit Monahan am Dienstag unter den Spielern viele Fragen aufkommen.