Juli 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Bericht: Chief CB L'Jarius Sneed sollte zu den Titans transferiert werden

Bericht: Chief CB L'Jarius Sneed sollte zu den Titans transferiert werden

Die Kansas City Chiefs, die die historische Aufgabe im Auge hatten, den dritten Super Bowl in Folge zu gewinnen, gingen in die Nebensaison und versuchten, zwei ihrer Defensivstars zu behalten.

Defensive End Chris Jones und Cornerback Larios Snead sollten Free Agents sein. Jones erhielt eine umfangreiche Vertragsverlängerung, um bei den Chiefs zu bleiben. Sneads Situation war schwieriger, wie es für viele Spieler ist, die das Franchise-Tag erhalten. Ende Februar erhielt er schließlich die Erlaubnis, einen Handel anzustreben.

Jetzt soll Sneed zu den Tennessee Titans transferiert werden, berichtete Adam Schefter von ESPN am Freitagabend. Im Gegenzug werden die Chiefs voraussichtlich einen Drittrunden-Pick im Draft des nächsten Jahres erhalten und im Draft 2024 einen Siebtrunden-Pick an die Giants abgeben. Die beiden Seiten entwerfen offiziell einen neuen Vertrag, der Snead zu einem der Top-Picks machen würde -bezahlte Spieler in der NFL-Geschichte, wie aus einem ESPN-Bericht hervorgeht.

Larios Sneads Einfluss auf die Chiefs

Sneed war ein Viertrunden-Pick der Louisiana Tech und wurde sofort ein wichtiger Teil der Verteidigung der Chiefs, die einen Super Bowl-Sieg erringen wollte.

Als Rookie startete Snead sechs reguläre Saisonspiele und alle drei, einschließlich der Super Bowl-Niederlage. In den nächsten drei Spielzeiten blieb er ein Starter und war ein wichtiger Teil von zwei Super-Bowl-Meisterschaftsteams.

Siehe auch  Es hat geregnet, die Rays-Royals werden am Samstag zwei Spiele bestreiten

Sneeds Vielseitigkeit war eine Bereicherung für den kreativen Defensivkoordinator Steve Spagnuolo. Sneed begann seine Karriere als Cornerback, wechselte aber zum Outside Linebacker. Er war auch ein geschickter Angreifer außerhalb des Feldes, was Spagnuolo oft ausnutzte. Sneed war ein guter Cornerback, hatte keine Angst vor Tacklings (im Jahr 2022 hatte er 108 Tackles) und konnte praktisch alles tun, was Spagnuolo brauchte.

Snead machte auch einen der größten Spielzüge der Chiefs-Dynastie. Im vierten Viertel des AFC-Meisterschaftsspiels der letzten Saison warf er einen Ball an Zay Flowers, Receiver der Baltimore Ravens, vorbei, kurz bevor Flowers die Torlinie überquerte. Die Chiefs erholten sich und gewannen.

Sneed entwickelte sich sehr schnell zu einem der besten Cornerbacks der NFL und passte perfekt in das Schema der Chiefs. Er wollte auch einen langfristigen Vertrag. Als ihm in dieser Nebensaison die Franchise-Auszeichnung verliehen wurde, erhielt er auch die Erlaubnis, einen Handel anzustreben. Berichten zufolge waren mehrere Teams interessiert, was angesichts von Sneads beeindruckendem Spiel nicht überraschend war.

Für die Chiefs lief es im Jahr 2024 gut, aber ein Sneed-Trade ist zu einer großen Herausforderung geworden. Also nutzten die Giants ihren Vorteil voll aus und verstärkten ihre Verteidigung. Sie haben Cornerback Chidobe Awuzie bereits als Free Agency verpflichtet, daher wird Sneed eine willkommene Ergänzung sein, die den Giants helfen dürfte, diesen Herbst in der AFC South anzutreten.