August 10, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Autos auf der Straße haben eine Mad Max: Fury Road-Parodie

Autos auf der Straße haben eine Mad Max: Fury Road-Parodie

Autos Unterwegseine neue Serie basierend auf AutosUnd die PixarDer Animationsfilm aus dem Jahr 2006 debütierte am 8. September bei Disney Plus. Das Neuer Trailer zur Serie Es zeigt viele lustige Abenteuer zwischen Lightning McQueen und seinem Freund Mater, aber eine Vignette sticht heraus: A verrückt max: Weg des Zorns Parodie.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Es scheint Autos auf der Straße Sie erhalten eine Episode – oder zumindest mehrere Szenen – die George Millers Meisterwerk von 2015 gewidmet sind, Mad Max: Fury Road.

Ungefähr auf halbem Weg durch den Trailer beginnen ein Auto mit australischem Akzent und eine Auswahl an metallischen Verstärkungen, Lightning und Mater zu bedrohen. Der Trailer zeigt dann Autos, die denen, die darin verwendet werden, sehr bekannt vorkommen Weg der WutSowie Autos, die Flammen spucken und mit Nägeln verziert sind. Es gibt sogar einen großen Lastwagen mit einem riesigen Lautsprecher und Buggys, die auf Ölfässer hämmern, ähnlich dem Musiklastwagen des gitarrentragenden Doof Warrior. Weg der Wut.

Es ist wirklich heftig, ihn in einer Kinderfernsehshow zu sehen, die auf einem Kinderfilm basiert. Aber du weißt, was sie sagen, du bist nie zu jung, um zu fahren, glänzend und chrom.

.’s breitere Geschichte Autos auf der Straße ist, dass Mater auf eine Rundreise durch das Land geht, um an der Hochzeit seiner Schwester teilzunehmen, und Lightning stimmt zu. Der Trailer zeigt viele andere seltsame Abenteuer, wie einen Autozirkus, ein T-Rex-Auto und ein Auto … Geister, aber keines, das den Anforderungen entspricht. Weg der Wut Ehrerbietung, Treue oder Respekt.

Siehe auch  Zachary Horowitz wegen milliardenschwerem Schneeballsystem zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Die große Frage im Trailer ist, wie viel Mad Max Inhalt hat Autos auf der Straße? Fans werden das nicht beantworten können, bis die Serie nach ihrem Erscheinen auf Disney Plus in etwas mehr als einem Monat debütiert.