August 10, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Astros erkunden den Jagdmarkt, Wilson Contreras hat mit Jungen diskutiert

Astros erkunden den Jagdmarkt, Wilson Contreras hat mit Jungen diskutiert

Astros wurden verlinkt Josh Bell Mehrmals in den letzten Tagen, aber der First Baseman der Nationals ist nicht der einzige angeheuerte Schläger auf Houstons Radar. Jeff Bassan von ESPN Berichte deuten darauf hin, dass die Astros in Kontakt mit den Cubs um den Catcher herum waren Wilson Contreras.

Auf einer größeren Skala , Ken Rosenthal Athlet Heute Morgen schrieb, dass Houston nach Wegen sucht, um den Draht, der vor dem Handelsschluss am nächsten Dienstag gefangen wurde, zu ergänzen. Die Astros waren ohne Veteranenunterstützung Jason Castro Etwa einen Monat lang deutete Manager Dusty Baker am Wochenende an, dass Castro nicht so vorankomme, wie er gehofft hatte (Über Feldteam-Reporterin Julia Morales). Dadurch setzte der Klub auf den Neuling Corey Lee Um ein Backup zu machen Martin Maldonado. Lee ist einer der besten Aussichten im Farmsystem von Houston, aber dieses Jahr kämpfte er bei seinem ersten langen Crack bei Triple-A.

Natürlich gibt es unzählige Möglichkeiten, wie ein Front Office in Houston die Capturing Group ansprechen kann. Wenn sie sich dazu verpflichten, Maldonado als Basisständer zu behalten, ist die Tiefenoption des Veteranen in Ordnung Tucker Barnhart Schimmel kann genug sein. Tiger Tiger wird sicherlich offen für den bevorstehenden Free-Agent-Transfer sein, um die potenzielle Mindestrendite zu erzielen.

Contreras hingegen müssen große Talente nach Chicago zurückbringen. Es ist eine Standardsperre für eine einheitliche Änderung in der nächsten Woche. Denn MLB und die Players Association sie war nicht einverstanden Nach einem internationalen Entwurf soll das zulässige Ausschreibungsschema für freie Agenten bestehen bleiben. Die Cubs könnten die Contreras theoretisch behalten und den Draft Pick zurückholen, sobald er nächsten Winter an anderer Stelle unterzeichnet wurde, aber sie werden sehr wahrscheinlich eine wertvollere Rendite durch Handel erhalten.

Siehe auch  Joel Embiid von den Philadelphia 76ers könnte so schnell wie möglich in Spiel drei oder vier nach Verletzungen zurückkehren

Maldonado, der 70 der 97 Spiele von Houston hinter dem Brett startete, ist im Club für seine Führung des Stadionpersonals sehr beliebt. Er war nie ein guter Schlagmann, aber seine 0,237 auf Basis ist die fünftniedrigste Marke unter 260 Schlagmännern mit über 200 Plattenauftritten pro Saison. Maldonado wurde in dieser Saison in den Augen der öffentlichen Standards auch als unterdurchschnittlicher Spieler und Gesamtverteidiger eingestuft. Die Astros glauben eindeutig, dass es einen massiven immateriellen Wert bringt, aber auf dem Papier gibt es Raum für Upgrades.

Wenn die Astros Maldonado hinter dem Brett halten wollten, könnten sie natürlich Contreras‘ Schläger auf anderen Positionen weichen. Die Cubs-Klammer gilt seit langem als Fledermausfänger Nummer eins. Er hat in den letzten Saisons in Bezug auf das Pitch-Framing Fortschritte gemacht und sich in dieser Hinsicht von einem der besten Zeichner der Liga zu einem fast durchschnittlichen Spieler entwickelt. Bassan merkt jedoch an, dass einige Konkurrenten Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit von Contreras geäußert haben, schnell ein neues Showteam zu leiten – etwas Ungewöhnliches für Angler, die mitten in der Saison gehandelt werden. Contreras ist ein so talentierter Schlagmann aus einem verdienten Team, dass er ihn häufiger in der ersten Basis und / oder als designierter Schlagmann als in den letzten Monaten der Saison einspannen könnte, während er gleichzeitig sein offensives Niveau erhöht.

Houston hat Jordan Alvarez Bei DH sah er jedoch auch im linken Feld eine unruhige Zeit. Der naheliegendste Weg zu einem offensiven Upgrade ist an der ersten Basis, wo Yuli Guriel Seine .234/.287/.384 Saisonserie ist enttäuschend. Bell wäre ein unkomplizierterer Ersatz für Gurriel, aber es ist nicht undenkbar, dass Teams Contreras – den Besitzer eines karrierebesten .258/.373/.470 Slash – als Option in Betracht ziehen würden, um zwischen DH, First Base und Catcher zu wechseln anstatt als Vollzeitassistent zu arbeiten.

Siehe auch  Ben Simmons beginnt nach einer Rückenverletzung mit dem Training bei den Brooklyn Nets

Die Astros sind natürlich nicht das einzige Team, das in Bezug auf Contreras mit den Cubs in Kontakt steht. Die Mets sind seit einigen Wochen mit ihm verbunden, und sowohl Passan als auch Pat Ragazo von Sports Illustrated Heute schlagen wir vor, dass dies immer noch ein realisierbares Ziel für New York ist. Ragazzo berichtet, dass New York und die Cubs Handelsrahmen mit Contreras und Cubs eng besprochen haben David Robertson In einem Pauschalangebot, das viele potenzielle Kunden nach Chicago schicken würde. Ragazzo ergänzt das Francisco Alvarez Und die Britta Patty Die beiden größten Quoten in der Reihenfolge im amerikanischen Baseball der neuesten Top 100 – wird vom Tisch sein. Der einzige andere Faktor in der Mets-Ranch, der es in die Top 100 geschafft hat, ist der Defensivspieler Alex Ramírezaber Spieler lieben Allan ist gestorbenUnd die Ronnie Maurizio Und die Marc Vientus Es war in der neuesten Mischung der Top 100 der vielfältigen potenziellen Verkaufsstellen.