September 28, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Asiatische Märkte stiegen, südkoreanische Aktien stiegen vor dem US-CPI-Bericht

Asiatische Märkte stiegen, südkoreanische Aktien stiegen vor dem US-CPI-Bericht

Ein Mann schaut auf eine elektronische Notierungstafel mit Aktienkursen an der Tokioter Börse in Tokio am 2. August 2022.

Kazuhiro Nogi | AFP | Getty Images

Die asiatisch-pazifischen Märkte stiegen am Dienstag, als die Anleger zuschauten US-Inflationsbericht für den Monat August.

Südkorea Cosby Es stieg um 2,74 % auf 2449,54, als es nach den Feiertagen am Montag wieder in den Handel zurückkehrte – angeführt von Samsung Electronics, das um 4,5 % zulegte, und SK Hynix, das um 4,87 % stieg.

Das Nikkei 225 In Japan stieg er um 0,25 % auf 28614,63, und Topix stieg um 0,32 % auf 1.986,57. in Australien , S & P / ASX 200 Er stieg um 0,65 % auf 7.009,70.

Festlandchina Shanghai-Boot Er wurde dabei leicht auf 3.263,80 angehoben Shenzhen-Komponente Es fügte 0,385 % zu 11923,47 hinzu. Das Hang-Seng-Index In Hongkong fiel er in der letzten Handelsstunde um 0,17 %.

MSCIs breitester Index für Asien-Pazifik-Aktien außerhalb Japans stieg um 0,61 %.

Laut einer Umfrage von Dow Jones wird die Gesamtinflationsrate in den Vereinigten Staaten im August voraussichtlich zurückgehen. Aber die Kerninflation wird voraussichtlich steigen, ohne Energie und Lebensmittel. Der Gesamt-CPI wird voraussichtlich bei 8 % liegen, verglichen mit 8,5 % im Juli.

Jesse Pound, Carmen Renick und Patti Doom von CNBC haben zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Nach 32 Jahren will McDonald's sein Geschäft in Russland verkaufen