April 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

7 deutsche Filmfestivals, die Sie dieses Jahr besuchen sollten

7 deutsche Filmfestivals, die Sie dieses Jahr besuchen sollten

Countdown-Vorsitzender Up, The Kopfkino Beginnt und Sie haben das schon einmal gesehen. Auf einem dieser Filmfestivals in Deutschland ist es an der Zeit, unter die Menge zu treten, vielleicht an den Rand des roten Teppichs, und mit Ihren Cineastenkollegen neue Filme zu genießen.

Filmfestivals in Deutschland

Nach Angaben der AG Filmfestival in Deutschland gibt es allein in Deutschland rund 400 Filmfestivals. Sie fragen sich, wo Sie anfangen sollen? Von den strahlenden Lichtern der Berlinale bis hin zu den spannenden Dokumentarfilmen des DOK Film Festival Leipzig – hier sind sieben deutsche Filmfestivals, die einen Besuch wert sind:

Berlinale: Internationale Filmfestspiele Berlin

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, allgemein bekannt als Berlinale, sind Deutschlands größtes Filmfestival und – sofern Sie kein echter Filmfan sind – das einzige deutsche Filmfestival, das Sie bereits kennen.

Das Festival findet seit mehr als 70 Jahren statt und bringt jedes Jahr im Februar Top-Hollywoodstars und Klassiker des europäischen Kinos zusammen. Damit ist es neben Cannes und Venedig eines der drei größten internationalen Filmfestivals. Dustin Hoffman, Sophia Loren, Meryl Streep und Steven Spielberg sind Stars, die mit dem Golden Bear Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wurden.

Obwohl der Besuch einer Vorführung auf der Berlinale erschwinglich ist – Tickets kosten weniger als 20 Euro –, kann es schwierig sein, sie zu bekommen. Tickets werden während des gesamten Festivals fortlaufend verkauft und sind drei Tage vor der Vorführung erhältlich. Sie können sie online kaufen oder an der Abendkasse vorbeischauen, die Zentrale befindet sich am Potsdamer Platz.

Internationales Filmfest München

Im Vergleich zur Berlinale ist das Internationale Filmfest München seit 1983 ein Neuling in der Filmfestivalszene. Obwohl es auf der Weltbühne weniger bekannt ist, ist es nach der Berlinale das wichtigste Filmfestival Deutschlands.

Siehe auch  Deutschland besiegte Liechtenstein in der WM-Qualifikation mit 9:0

Das Festival findet in der Sommerhitze in den letzten Juniwochen und Anfang Juli statt und zeigt jedes Jahr rund 150 Filme, ohne hochpreisige Filme und Produktionen. Tickets für dieses Festival sind sehr erschwinglich und kosten zwischen 8 und 10 Euro pro Person. Es gibt auch einige Vorführungen mit freiem Eintritt.

Filmfest Dresden

Das Filmfest Dresden ist ein Kurzfilmfestival, das jedes Frühjahr stattfindet und eine lockerere Angelegenheit ist als die Berlinale oder das Münchner IFF. Dieses Dresdner Festival ist keine Kleinigkeit, wenn man bedenkt, dass Tausende von Filmen gezeigt, weniger als 100 Filme ausgewählt und der Gewinner seines prestigeträchtigsten Preises mit 72.000 Euro ausgezeichnet werden.

Mit individuellen, internationalen, nationalen und deutschen Kategorien konzentrierten sich die letzten Ausgaben des Festivals auf verschiedene Themen, darunter Utopie und Dystopie, künstliche Intelligenz sowie Identitäts- und Geschlechterfragen. Standardtickets kosten 8,50 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder unter 18 Jahren.

DOK Filmfestival Leipzig

Für die begeisterten Curtis, Herzogs und Livingstones unter uns ist das DOK Film Festival Leipzig die Anlaufstelle. Das seit 1955 jeden Herbst stattfindende Festival wurde ursprünglich als ostdeutsches Gegenstück zum Internationalen Filmfestival Mannheim Heidelberg ins Leben gerufen und zeigt Dokumentar- und Animationsfilme.

Im Jahr 2023 begrüßte das Festival nicht weniger als 45.500 Gäste pro Woche in vollen Sälen und lebhaften Debatten. Den Gewinner des Golden Dove Award wählt eine Jury aus lokalen Filmbegeisterten, die sich stärker engagieren möchten, Einheimischen und Dokumentarfilmfans. Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, können Sie ihnen eine E-Mail senden! Klingt nach zu viel Verantwortung? Tickets für Vorführungen beim Festival kosten zwischen 8 und 10 Euro.

Siehe auch  Fotos von einem kleinen Teil Deutschlands, der beim BWC OctoberFest nach Clarksville kommt

Internationales Fryan-Filmfestival

Unter dem Motto „Kamera, Licht, Befreiung“ richtet das Internationale Frauen Film Fest die Kamera auf das Patriarchat, ob es nun für die Nahaufnahme bereit ist oder nicht.

Es ist Deutschlands größtes und ältestes internationales Frauenfilmfestival und zeigt seit 2006 jedes Jahr etwa 130 feministische Kinofilme. Das Festival entstand aus zwei Frauenfilmfestivals, Femme Totale und Feminale. Heutzutage findet die jährliche Veranstaltung abwechselnd in Köln und Dortmund als Austragungsort statt.

Dieses Festival hat für jeden etwas zu bieten; Zu den früheren Ausgaben gehörten ein Musikvideoprogramm, Publikumsworkshops zum Erstellen und Teilen von Heimvideos sowie eine filmbasierte Tour durch Dortmund.

Fantasy Filmfest Deutschland

Egal wo in Deutschland Sie leben und wie sehr Sie dem Tod entkommen sind, machen Sie sich keine Sorgen – Sie sind nie weit von einem Fantasy-Filmfest entfernt. Das Fantasy Filmfest „Jodi“ tourt durch das Land in sieben Großstädten[s] Intensive Horrorfilme mit atemberaubenden Thrillern, obskuren Science-Fiction-Geschichten und herzlichen Dramen.

Das Festival hat nicht mehrere Standorte, sondern mehrere Ausgaben. Die Hauptveranstaltung jedes Jahr im September ist das Fantasy Filmfest – White Nights im Januar und Februar und das Fantasy Filmfest – Nights im Juli. Möchten Sie für etwa 10 Euro pro Person die Übel unserer Welt gegen die Übel einer anderen eintauschen? Besuchen Sie im Sommer, Herbst oder Winter das Fantasy Film Fest.

Filmfestival Türkei Deutschland

Deutschland: Willkommen in Deutschland, Liebe, D-Mark und Tod und wurde für einen Oscar nominiert Lehrerlounge: Türkisch-Deutsche haben in den letzten 20 Jahren einige der lustigsten und zum Nachdenken anregendsten Filme des Landes produziert.

Das Filmfestival Turkey Germany „bietet jedes Jahr einen einzigartigen Einblick in das aktuelle Filmschaffen in Deutschland und der Türkei“ und schafft einen „kulturellen Dialog“ zwischen den beiden Kinos. Das Programm des Festivals, das in Nürnberg stattfindet, wird durch Konzerte und Vorträge unterbrochen, darunter Debatten darüber, warum türkische Fernsehsendungen weltweiten Erfolg haben und über die Zukunft des Kinos.

Siehe auch  Ein deutsches Gericht hat eine 97-jährige ehemalige Sekretärin zu einem NS-Konzentrationslager verurteilt

Zeit zuzuschlagen Kino

Deutschland hat einige der größten Filmfestivals der Welt. Vergessen Sie Netflix und gehen Sie für etwas mehr Glanz ins Kino.

Bildnachweis des Daumens: magicinfoto / Shutterstock.com