Februar 28, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Yordan Alvarez (schräg rechts) verlässt das Spiel der Astros gegen die Blue Jays

Yordan Alvarez (schräg rechts) verlässt das Spiel der Astros gegen die Blue Jays

TORONTO – Der gelistete Schlagmann der Astros, Yordan Alvarez, packte seine rechte Seite und zuckte mehrere Male mit den Schultern, als er durch das Clubhaus der Gäste im Rogers Center schlenderte, nachdem er am Donnerstag gegen die Blue Jays mit 2:3 verloren hatte. Der Schlagmann verließ das Spiel nach seinem ersten Inning mit einem unbehaglichen Schrägstrich nach rechts.

Es ist nicht bekannt, wie schwer die Verletzung ist und wie lange Alvarez möglicherweise pausieren wird, aber Astros-Manager Dusty Baker war nicht ganz optimistisch.

„Wir werden ihn morgen erneut untersuchen“, sagte er. „Das ist genau dort ein großer Erfolg. Wir müssen uns nur neu formieren und versuchen herauszufinden, wie wir ein paar Ballspiele gewinnen und das hinter uns bringen.“

Álvarez sagte, er habe bei seinem letzten Schlag in den Schlagkäfig vor dem Spiel schräge Schmerzen verspürt, die sich dann verschlimmerten, als er in seinem ersten Spiel gegen Gays Starter Jose Berrios zweimal ausholte und verfehlte. Er war auf der ersten Base draußen und wurde aus dem Spiel entfernt.

Alvarez kam ins Spiel, nachdem er in 19 aufeinanderfolgenden Spielen die Basis sicher erreicht hatte, und führte die Major League mit 55 RBIs an. Er hatte 36 Spiele in Folge bestritten, nachdem er vier Spiele wegen einer Nackensteife verpasst hatte.

„Yordan ist ein wesentlicher Teil des Kaders“, sagte Shortstop Jeremy Peña. „Nicht nur in der Aufstellung, sondern generell für dieses Team. Zu sehen, dass er das Spiel vorzeitig verlässt, ist nie eine gute Sache.“