Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Wer ist Oberst Wibhav Anil Kale, der ehemalige Offizier der indischen Armee, der in Gaza getötet wurde?

Wer ist Oberst Wibhav Anil Kale, der ehemalige Offizier der indischen Armee, der in Gaza getötet wurde?

Oberst Wibhav Anil Kale hat mehr als zwei Jahrzehnte bei den Streitkräften verbracht.

Oberst Wibhav Anil Kale (aD), ein indischer Staatsbürger, der als Koordinator für Sicherheitsdienste bei den Vereinten Nationen arbeitete, wurde getötet, nachdem das Auto, in dem er unterwegs war, im Gebiet Rafah im Gazastreifen angegriffen wurde. Die Ermordung von Oberst Cali stellt für die Vereinten Nationen den ersten internationalen Todesfall seit Beginn des Konflikts zwischen Israel und der Hamas im vergangenen Jahr dar.

Die Vereinten Nationen und Israel forderten eine Untersuchung des Vorfalls. Oberst Kale, der 2022 aus der indischen Armee ausschied, hinterlässt seine Frau Amruta und zwei Kinder im Teenageralter, Sohn Vedant und Tochter Radhika.

Hier sind einige Fakten über Colonel Waibhav Anil Kale

1. Oberst Wibhav Anil Kale, 46, hat mehr als zwei Jahrzehnte in den Streitkräften verbracht. Er stammt aus einer Familie, die für den Militärdienst bestimmt ist. Sein Bruder, Group Captain Vishal Kale, dient in der indischen Luftwaffe, sein Cousin Colonel Ami Kale in der Armee und sein Schwager, Wing Commander Prasant Karde (aD). .

2. Colonel Kale stammte aus Nagpur und studierte an der Sumalwar High School. Später erwarb er einen Bachelor-Abschluss in Geisteswissenschaften an der Jawaharlal Nehru University, bevor er entsprechend seinen Anforderungen ein Diplom in Ausbildung in höherem Verteidigungsmanagement von Devi Ahilya Vishwavidyalaya, Indore, erwarb. LinkedIn.

3. Im Jahr 2009 schloss er das Zertifikatsprogramm für humanitäres Völkerrecht am Internationalen Roten Kreuz ab. Im Jahr 2012 schloss er ein weiteres Zertifikatsprogramm in Verhaltenswissenschaften am Indian Institute of National Integration ab.

Siehe auch  Biden veranstaltet Summit of the Americas: Live-Updates

4. Oberst Waibhav Anil Kale trat 1998 der indischen Armee bei. Er befehligte die 11 JAK-Gewehre in Kaschmir, diente als Ausbilder an der Armee-Infanterieschule in Mau, operierte im Nordosten und am Siachen-Gletscher und war aktiv an der Abwehr beteiligt. Spionage und Terrorismusbekämpfung. Operationen. Er hatte verschiedene Positionen inne, darunter Bataillonskommandeur und Kommandeur einer Schützenkompanie in der indischen Armee. Colonel Calley schied 2022 endgültig aus der Armee aus.

5. Während seiner Zeit beim Militär war Colonel Calley von 2009 bis 2010 oberster Sicherheitsoffizier der Vereinten Nationen. Erst vor fünf bis sechs Wochen trat er in die Sicherheitsabteilung der Vereinten Nationen ein, diesmal als Sicherheitskoordinator und Beamter sagte.